ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 79

Jorge García del Valle Méndez

Jorge García del Valle Méndez wurde 1966 in Bad Säckingen geboren, ist aber in Spanien aufgewachsen. Seine ersten Musikstudien erfolgten in Spanien in den Fächern Fagott und Komposition. Seit 1996 lebt er in Dresden, wo er an der Hochschule für M ...

Daniel García Diego

García durchlief zunächst eine klassische Klavierausbildung am Konservatorium von Castilla y León in seiner Heimatstadt, der er vor allem eine "fulminante Spieltechnik verdankt" ; dann studierte er bis 2011 bei Joanne Brackeen und Danilo Pérez am ...

Alexander García Düttmann

Alexander García Düttmann ist ein deutscher Philosoph und Professor für Philosophische Ästhetik, Kunstphilosophie, Kulturtheorie und Kunsttheorie an der Universität der Künste in Berlin. Er studierte in Frankfurt am Main und Paris und lebte von 1 ...

Santiago García Echevarría

García Echevarría studierte von 1951 bis 1956 an der Escuela de Altos Estudios Mercantiles in Bilbao. Im Anschluss arbeitete er für General Electric in Spanien. Von 1959 bis 1963 studierte er mit einem Stipendium Wirtschaftswissenschaften an der ...

Julio García Espinosa

Julio García Espinosa studierte Filmregie am Centro Sperimentale di Cinematografia in Rom. 1955 drehte er zusammen mit Tomás Gutiérrez Alea den Dokumentarfilm El mégano, der aufgrund seiner Sozialkritik verboten wurde. Nach dem Sieg der Revolutio ...

Juan García Esquivel

Juan García Esquivel, häufig nur Esquivel genannt, war ein in den 1950er und 1960er Jahren bekannter mexikanischer Musiker, Bandleader und Filmkomponist. Er wurde in den 1990er Jahren zusammen mit der Exotica und Lounge-Musik wiederentdeckt und g ...

Francisco Espartaco García Estrada

Er studierte Rechtswissenschaft am Instituto de Ciencias y Letras, erhielt 1949 ein entsprechendes Diplom und lehrte in dieser Einrichtung. Von 1956 bis 1962 war Francisco Espartaco García Estrada Gouverneur des Bundesstaates Zacatecas. 1957 herr ...

García Fernández (Graf)

García war der Sohn von Fernán González, Graf von Kastilien und Sancha Sanchéz, einer Tochter des navarresischen Königs Sancho I. Garcés. Er folgte seinem Vater im Jahr 970 als Graf von Kastilien und Álava nach. Zu Beginn seiner Herrschaft verfol ...

Cipriano García Fernández

Cipriano García Fernández trat dem Augustinerorden bei und empfing am 15. Juli 1956 die Priesterweihe. Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 28. Mai 1991 zum Prälaten von Cafayate. Der Erzbischof von Salta, Moisés Julio Blanchoud, spendete ihm ...

Luis García Fernández

Luis García Fernández ist ein spanischer Fußballspieler. Seit Juli 2014 steht der Stürmer beim belgischen Erstligisten KAS Eupen unter Vertrag.

Marcos García Fernández

Vor Beginn seiner Laufbahn als Elite-Rennfahrer gewann Marcos García Fernández verschiedene Radrennen in seinem Heimatland. Ab Mitte 2008 fuhr er für das Team Xacobeo Galicia, zunächst als Stagiaire. 2012 bestritt er mit dem Giro d’Italia seine e ...

Miguel García Franco

Miguel García Franco empfing am 25. Oktober 1931 das Sakrament der Priesterweihe. Am 18. Dezember 1958 ernannte ihn Papst Johannes XXIII. zum Bischof von Mazatlán. Der Apostolische Delegat in Mexiko, Erzbischof Luigi Raimondi, spendete ihm am 22. ...

Guillermo García Frías

Guillermo García Frías) ist ein kubanischer Revolutionskommandant. Er war ein Mitglied der Kubanischen Rebellenarmee und gehört zu engen Vertrauten von Fidel Castro und ist ein Mitglied des Staatsrates von Kuba.

García Galíndez

García Galíndez der Böse war ein Graf von Aragón im frühen 9. Jahrhundert. García Galíndez ist einzig aus der genealogischen Zusammenstellung zu den Grafen von Aragón im Codex de Roda überliefert. Demnach war der Sohn eines Galindo Velásquez und ...

Ricardo García García

Ricardo García trat der Personalprälatur Opus Dei bei und Johannes Paul II. weihte ihn am 12. Juni 1983 zum Priester. Der Papst ernannte ihn am 12. Oktober 2004 zum Prälaten der Territorialprälatur Yauyos. Die Bischofsweihe spendete ihm der Erzbi ...

Francisco Javier García Gaztelu

Francisco Javier García Gaztelu ist ein verurteilter spanischer Terrorist und ein früherer Anführer der baskischen Terrororganisation Euskadi Ta Askatasuna.

Manuel García Gil

Manuel García Gil wuchs in San Salvador de Camba bei Lugo auf und empfing bereits im Alter von zwei Monaten, am 20. Juli 1802, das Sakrament der Firmung. Als junger Mann begann er das Studium der Theologie am Priesterseminar von Lugo und trat im ...

Héctor García Godoy

Héctor Rafael García Godoy Cáceres war ein dominikanischer Politiker und Präsident der Dominikanischen Republik.

Alfonso García González

González besuchte das Colegio Legorreta und das Colegio San José in Toluca de Lerdo. Sein Abitur machte er an der Escuela Nacional Preparatoria und schloss 1931 ein Studium der Rechtswissenschaft an der Universidad Nacional Autónoma de México UNA ...

Guillermo García González

García erlernte die Schachregeln als Sechsjähriger. Er wurde bereits als Jugendlicher einer der führenden Spieler Kubas. 1973 gewann er mit 11 Punkten aus 11 Partien die kubanische Jugendmeisterschaft. 1974 wurde er Internationaler Meister und 19 ...

Rafael García González

Rafael García González empfing am 2. April 1949 das Sakrament der Priesterweihe für das Erzbistum Guadalajara. Am 10. Juli 1972 ernannte ihn Papst Paul VI. zum Titularbischof von Urbs Salvia und zum Weihbischof in Guadalajara. Der Erzbischof von ...

Roberto García González

Roberto García González ist ein mexikanischer Philosoph und römisch-katholischer Priester. Er absolvierte Studien zur Sponsion an der Polytechnischen Universität Madrid und promovierte an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.

Florencio García Goyena

Aufgrund seiner fundierten rechtlichen Kenntnisse wurde er auch in den 1843 durch Justizminister Joaquín María López eingerichteten Kodifizierungsausschuss zur Erarbeitung eines spanischen Zivilgesetzbuches berufen, an dessen Entwurf er seit 1846 ...

Miguel García Granados Zavala

Miguel García Granados war das achte von elf Kindern seiner Eltern. Sein Vater entstammte einer alteingesessenen und wohlhabenden Familie des kolonialen Guatemala. 1792 waren seine Eltern von Guatemala nach Spanien umgezogen. 1811 kehrten sie jed ...

Antonio García Gutiérrez

Antonio María de los Dolores García Gutiérrez war ein spanischer Dichter, Dramenautor und Librettist der Romantik. Bekannt ist er vor allem für sein Drama El trovador, das die Quelle für Verdis Oper Der Troubadour darstellte. Auf die begeistert a ...

Gabriel García Hernández

Gabriel García Hernández ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler auf der Position des Stürmers.

Ramón García Hirales

Im Jahre 2007 begann García seine Profikarriere. Am 30. April 2011 boxte er gegen Jesus Geles um den Weltmeistertitel des Verbandes WBO und siegte durch K. o. Diesen Titel verlor er allerdings bereits in seiner ersten Titelverteidigung im Oktober ...

Dionisio García Ibáñez

Der Erzbischof von Santiago de Cuba, Pedro Meurice, weihte ihn am 8. Juli 1985 zum Priester. Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 9. Dezember 1995 zum ersten Bischof des mit gleichem Datum errichteten Bistums Santísimo Salvador de Bayamo y Man ...

Mario García Incháustegui

Mario García Incháustegui war der Sohn eines wohlhabenden spanischen Haushaltswarenimporteurs. Er war mit Gladys Delgado Ortiz verheiratet. Incháustegui studierte Rechtswissenschaft und wurde zum Doktor der Rechte Zivil und Konsularrecht der Univ ...

García Íñiguez

García Íñiguez war von 851/852 bis 882 König von Pamplona aus dem Haus Íñiguez. Er war der Sohn des Dynastiegründers Íñigo Arista. García übernahm bereits nach der Erkrankung seines Vaters die Regentschaft in Pamplona. Er verbündete sich mit dem ...

Jorge García Isaza

Jorge García Isaza CM war ein kolumbianischer Ordensgeistlicher und Apostolischer Vikar von Tierradentro.

García Jiménez

García Jiménez war der Stammvater des Hauses Jiménez, das in Nachfolge des Hauses Íñiguez in Pamplona herrschte, und vermutlich selbst ein amtierender König im 9. Jahrhundert.

Aldemo Serafim Garcia Júnior

Aldemo Serafim Garcia Júnior ist ein brasilianischer Diplomat. Er hat den Rang eines Ministro de Segunda Classe da Carreira de Diplomata do Ministério das Relações Exteriores.

Roger García Junyent

Roger García Junyent, kurz Roger, ist ein ehemaliger spanischer Fußballspieler. Der Linksfuß kam meist als Mittelfeldspieler zum Einsatz.

Carlos Garcia Knight

Garcia Knight nimmt seit 2012 an Wettbewerben der Ticket to Ride World Snowboard Tour und der FIS teil. Dabei belegte er bei den Snowboard-Juniorenweltmeisterschaften 2014 in Chiesa in Valmalenco den 12. Platz in der Halfpipe und den siebten Rang ...

Mario García Kohly

Mario García Kohly war ein Sohn von Maria Teresa Kohly y Zalba und Juan de Dios García Quijano. Er heiratete am 22. Februar 1898 in Mexiko-Stadt Margarita Antiga. Später heiratete er María Dolores Fernández y Monteverde, die Tochter von María Dol ...

Daniel García Lara

Dani, ein Absolvent der Fußballakademie von Real Madrid, bestritt am 5. Februar 1994 sein erstes Ligaspiel für die Königlichen beim 2:0 gegen Deportivo La Coruña. In der anschließenden Saison absolvierte er wieder ein Ligaspiel für Real Madrid un ...

Gerardo García León

Gerardo García León, kurz Gerardo, ist ein ehemaliger spanischer Fußballspieler, der zuletzt bei Real Sociedad San Sebastián in der spanischen Segunda División spielte.

Álvaro García Linera

Álvaro Marcelo García Linera ist ein bolivianischer Politiker und Soziologe. Er wurde 2005 an der Seite von Evo Morales zum Vizepräsidenten gewählt. Beide sind Mitglieder des Movimiento al Socialismo. Am 10. November 2019 trat García Linera im Na ...

Guillermo García López

García-López begann im Alter von 7 Jahren mit dem Tennisspielen und wurde 2002 Profi. Sein Lieblingsbelag ist Sand, für seinen besten Schlag hält er die Rückhand die Linie entlang longline. Nachdem er 2002 Profi wurde, schaffte er 2005 seinen Dur ...

Johnny García López

Johnny García López ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der zu Beginn seiner Karriere im Mittelfeld agierte und ab Sommer 2003 in der Verteidigung auflief.

Federico García Lorca

Federico del Sagrado Corazón de Jesús García Lorca, gemeinhin bekannt als Federico García Lorca, war ein spanischer Lyriker und Dramatiker. Er gehört zu den führenden Gestalten der Generación del 27, zu der Dichter wie Vicente Aleixandre, Dámaso ...

Juanín García

Juanín García Lorenzana ist ein ehemaliger spanischer Handballspieler. García, der zuletzt für den spanischen Club Ademar León Rückennr.6 spielte und für die spanische Nationalmannschaft Rückennr.17 auflief, wurde in der Regel als Linksaußen eing ...

Fernando García Lorenzo

Fernando García Lorenzo, auch bekannt unter dem Spitznamen El Gavilán, war ein spanischer Fußballtrainer und -spieler, der vorwiegend im zentralen Mittelfeld agierte.

Genaro García Luna

Genaro García Luna ist ein mexikanischer Politiker und ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter. Im Dezember 2019 wurde Luna im texanischen Dallas festgenommen und wegen Verschwörung zum Drogenhandel angeklagt.

Jorge García Marín

Jorge García Marín ist ein ehemaliger spanischer Radrennfahrer. Jorge García begann seine Karriere 2004 bei dem Radsportteam Cafes Baque. In seinem ersten Jahr entschied er die vierte Etappe der Valencia-Rundfahrt für sich. Ab 2005 fuhr García Ma ...

Eduardo García Maroto

Eduardo García Maroto war als Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmeditor, Schauspieler und Produktionsleiter einer der Pioniere des spanischen Kinos.

Gabriel García Márquez

Gabriel José García Márquez, im spanischsprachigen Raum auch bekannt als Gabo, Kosename für Gabriel, war ein kolumbianischer Schriftsteller, Journalist und Literaturnobelpreisträger. García Márquez popularisierte den Stil des Magischen Realismus, ...

Alberto García Martínez

Alberto García Martínez, auch bekannt unter dem Spitznamen Guamerú, ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der vorwiegend im Mittelfeld agierte.

Elías García Martínez

Elías García Martínez begann seine künstlerische Karriere in seinem Geburtsort Requena. Er studierte an der Real Academia de Bellas Artes de San Carlos in Valencia und in Barcelona. Später zog er nach Saragossa, wo er Juliana Condoy Tello heirate ...