ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 72

Konrad von GoSler (General)

Konrad von Goßler wurde nach dem Ersten Weltkrieg in das Übergangsheer übernommen und im Frühjahr 1920 in den Generalstab der neu aufgestellten 1. Kavallerie-Division in Frankfurt an Oder versetzt. Mit der Bildung der Reichswehr 1921 wurde er bis ...

Konrad von GoSler (Verwaltungsjurist)

Karl Ferdinand Konrad von Goßler, auch von Goßler-Zichtau war ein deutscher Jurist, Rittergutsbesitzer und Landrat.

Martin von GoSler

Zur Krönungsfeier von Wilhelm I. 1861 ging Goßler als Königlicher Hofpage im Zug mit. 1871 in der Todesanzeige für seinen Vater wird Goßler als Premierleutnant aufgeführt und diente; mit Unterbrechung als Adjutant in der 3. Reserve-Kavallerie-Bri ...

Oskar GoSler

Oskar Goßler, eigentlich Carl Oscar Goßler, war ein deutscher Ruderer, der mit dem Vierer mit Steuermann 1900 erster deutscher Olympiasieger im Rudern wurde.

Stefan Gossler

Nach Gosslers Abitur machte er von 1977 bis 1980 eine Schauspielausbildung bei Else Bongers. Während der Ausbildung hatte er am Berliner Grips-Theater mit verschiedenen Rollen sein erstes Engagement; zeitgleich erhielt er einige Hauptrollen am Ha ...

Wilfried Gössler

Gössler begann in den 1950er Jahren als Eleve am Landestheater in Parchim. Anschließend ging er nach Ostberlin und von dort kurz vor dem Mauerbau nach Berlin West, wo er sich bei Else Bongers künstlerisch ausbilden ließ. Im Westen der Stadt samme ...

Wilhelm Gossler

Wilhelm Goßler war ein Hamburger Kaufmann und Abgeordneter. Er war Mitglied der Hanseatenfamilie Goßler.

Wilhelm Christian GoSler

Wilhelm Christian Goßler, auch Gossler, war ein preußischer Kriegs- und Domänenrat, westphälischer Präfekt und späterer Geheimer Regierungs- und Justizrat in Köln.

Wilhelm von GoSler

Goßler heiratete am 3. Oktober 1885 in Königsberg Elisabeth von Gottberg 1858– 1902, die Tochter des Gutsbesitzers Gustav von Gottberg, Gutsherr auf Preußisch Wilten, und der Ferdinande von Wernsdorff.

Christhard Gössling

Gössling studierte Posaune bei Willy Walther an der Nordwestdeutschen Musikakademie Detmold. Er wurde Solo-Posaunist am Gürzenich-Orchester in Köln und 1984 bei den Berliner Philharmonikern, wo er von 1992 bis 1998 im Orchestervorstand war. Außer ...

Werner GöSling

Werner Gößling ist ein deutscher Journalist. Gößling war lange Jahre Korrespondent für den Bereich Wirtschaft im Hauptstadtstudio des ZDF. Von 1998 an gehörte er dem Vorstand der Bundespressekonferenz an und wurde am 10. März 2003 zu deren Vorsit ...

Francis Joseph Gossman

Joseph Gossman besuchte das Saint Charles College in Ellicot City, Maryland, und studierte Philosophie und Theologie am Saint Mary’s Seminary in Baltimore. Nach seinem Bachelor 1952 studierte er am Päpstlichen Nordamerika-Kolleg in Rom. Er empfin ...

Arno GoSmann

Arno Goßmann ist ein deutscher Politiker und hauptamtlicher Bürgermeister und Sozial- und Umweltdezernent der Landeshauptstadt Wiesbaden.

Carsten Gossmann

Carsten Gossmann ist ein ehemaliger deutscher Eishockeytorwart, der in seiner aktiven Zeit von 1994 bis 2002 unter anderem für die Düsseldorfer EG in der Deutschen Eishockey Liga gespielt hat.

Gerhard GoSmann

Gerhard Goßmann war ein deutscher Graphiker und Illustrator. Er wurde insbesondere durch seine Illustrationen von Abenteuer- und Jugendbüchern bekannt.

Johann Bartholomäus GoSmann

Goßmann wuchs in bescheidenen Verhältnissen auf. Er besuchte zunächst die Dorfschule, wurde dann von einem Pfarrer zum Besuch der Würzburger Studienanstalt vorbereitet und war ab 1824 Schüler des Gymnasiums in Würzburg. 1829 immatrikulierte er si ...

Tobias Gossmann

Im Alter von acht Jahren erhielt er den ersten Klavier- und Violinunterricht. Er studierte nach dem Abitur zuerst Violine an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien bei Günter Pichler, dem Primarius des Alban-Berg-Quartetts und Dora ...

Wilhelm Gössmann

Gössmanns schulische Ausbildung wurde durch Wehrdienst und Kriegsgefangenschaft unterbrochen. Nach dem Abitur studierte er von 1946 bis 1955 Germanistik, Philosophie und Theologie in Münster und München, wo Gössmann 1955 mit einer Dissertation üb ...

Balthasar Gossner

Balthasar Gossner, auch Balthasar Goßner ; † 7. November 1937 in Krumbach) war ein deutscher Mineraloge und Kristallograph.

Ernst Gossner

Gossner stammt aus Tirol. Nach der Matura arbeitete Gossner als Hilfsarbeiter, Radiojournalist und Fahrradreiseleiter, bevor er Theaterschauspieler wurde. Innerhalb von sieben Jahren spielte Gossner in Dutzenden Rollen in Österreich, Italien und ...

Max Gossner

Max Gossner war ein deutscher Offizier, Jagdflieger im Ersten Weltkrieg sowie Ausbilder im Zweiten Weltkrieg.

Roger Gössner

Roger Gössner wuchs in Ludwigshafen am Rhein als Sohn von Helmut Gössner, der 1960 deutscher Vizemeister im Ringen im Halbschwergewicht im griechisch-römischen Stil war, auf. Schon als Kind begann er deshalb, dem Vater nacheifernd, beim KSV Fries ...

Rolf Gössner

Rolf Gössner ist ein deutscher Rechtsanwalt, Publizist, parlamentarischer Berater und Bürgerrechtsaktivist. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift Ossietzky, Jury-Mitglied der Big Brother Awards und der Carl-von-Ossietzky-Medaille, Mitherausgeber ...

Jean-Jacques Gosso

Gosso nahm mit der U-20 Nationalmannschaft der Elfenbeinküste an der Junioren-Fußballweltmeisterschaft 2003 teil. Der Mittelfeldspieler debütierte im Jahr 2008 für die ivorische Fußballnationalmannschaft. Während der Qualifikation zur WM 2010 abs ...

Karl GöSwald

Karl Gößwald war ein deutscher Zoologe und Hochschullehrer. Internationale Bekanntheit erlangte der Entomologe vor allem mit seinen Untersuchungen über Ameisen. Er propagierte den Einsatz von Waldameisen, um mit ihnen auf biologisch-ökologischem ...

Kurt Gossweiler

Kurt Gossweiler war ein marxistisch-leninistischer deutscher Historiker. In der DDR veröffentlichte er vor allem zum Faschismus, den er im Sinne der Monopolgruppentheorie analysierte. Nach der deutschen Wiedervereinigung machte Gossweiler durch s ...

Manuel Gossweiler

Manuel Gossweiler ist ein Schweizer Eishockeyspieler, der zuletzt bei den SCL Tigers in der National League A unter Vertrag stand und in der Saison 2016/17 an Hockey Thurgau ausgeliehen war.

Wilhelm Philipp GoSweyler

Goßweyler studierte seit 1809 Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg und wurde dort 1810 Mitstifter des Corps Suevia Heidelberg. 1822 wurde er Kreisrat in Freiburg im Breisgau, 1833 Geheimer Referendär und 1835 Direktor der Badischen ...

Antonius Gosswin

Antonius Gosswin war ein franko-flämischer Komponist, Sänger, Organist und Kapellmeister der Renaissance.

Ewald Gossy

Ewald Gossy ist ein österreichischer Politiker. Er war von 1999 bis 2010 Abgeordneter zum Burgenländischen Landtag.

Boris Iwanowitsch Gostew

Boris Iwanowitsch Gostew war sowjetischer Finanzminister. Der Industrieökonom Gostew arbeitete seit 1953 im Ministerium für Leichtindustrie. Ab 1959 bis 1963 war er im staatlichen Plankomitee der UdSSR tätig.

Ron Gostick

Ronald A. Gostick war über Jahrzehnte eine wichtige Person in der extremen Rechten Kanadas und Gründer der Canadian League of Rights. Gostick war zunächst in der Canadian Social Credit –Bewegung engagiert. Später veröffentlichte er über 50 Jahre ...

Samo Gostiša

Gostiša sprang am 24. März 1990 erstmals im Rahmen des Skifliegens in seiner Wahlheimat Planica erstmals im Skisprung-Weltcup. Der damals noch für Jugoslawien startende Gostiša, wurde trotz eher mittelmäßiger Ergebnisse in seiner ersten Saison 19 ...

Shayne Gostisbehere

Vorlage:Infobox Eishockeyspieler/Ländercode2 Shayne Gostisbehere * 20. April 1993 in Pembroke Pines, Florida ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler französischer Herkunft, der seit April 2014 bei den Philadelphia Flyers unter Vertrag steht.

Wladimir Wassiljewitsch Gostjuchin

Wladimir Wassiljewitsch Gostjuchin ist ein russischer Film- und Theaterschauspieler sowie Regisseur.

Stephen Gostkowski

Stephen Carroll Gostkowski ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Kickers. Er spielte zuletzt für die New England Patriots in der National Football League und ist zurzeit Free Agent. Seine Spitznamen sind "Beaver ...

Matthias Göstl

Matthias Göstl war ein österreichischer Politiker und Tischlermeister. Göstl war von 1920 bis 1927 Abgeordneter zum Landtag von Niederösterreich und hatte das Amt des Bürgermeisters von Laa inne. Göstl besuchte sechs Klassen der Volksschule, bevo ...

Anton Gostner

Gostner war an den Sprengstoffanschlägen auf Strommasten in Südtirol beteiligt und wurde von den Carabinieri festgenommen. Während der Inhaftierung wurde der herzkranke Vater von fünf Kindern in den Kasernen Brixen und Eppan von Seiten der Carabi ...

Hans Gostomski

Gostomski besuchte die Stadtschule in Lenzen und nahm anschließend ein Studium für orientalische Sprachen in Berlin auf und arbeitete als kaufmännischer Angestellter. 1918 zum Militärdienst eingezogen, wurde Gostomski schwer verwundet. Während de ...

Maciej Gostomski

Maciej Gostomski spielte in seiner Jugend zunächst in seiner Geburtsstadt bei Cartusia Kartuzy. Bei diesem spielte er bis zum Jahr 2003 bevor er in die Jugendmannschaft von Kaszubia Kościerzyna – und ein weiteres Jahr später in die des MSP Szamot ...

Zbigniew Gostomski

Zbigniew Gostomski war ein polnischer Maler, Schauspieler und Fotograf. Gostomski studierte von 1953 bis 1959 an der Akademie der Bildenden Künste Warschau bei Michał Bylina und unterrichtete dort nach seinem Abschluss an der Fakultät für Malerei ...

Erich Gostynski

Nach dem Studium der Medizin erhielt Gostynski 1930 seine Approbation. Im selben Jahr wurde er Assistenzarzt in der Inneren Abteilung des Städtischen Krankenhauses am Berlin-Friedrichshain. 1933 promovierte er an der Berliner Universität zum Dr. ...

Go-Suzaku

Go-Suzaku war der 69. Tennō von Japan. Sein Eigenname war Atsunaga 敦良. Er war der dritte Sohn des Ichijō-Tennō und der jüngere Sohn von zwei Söhnen der Kaiserin Fujiwara no Shoshi, deren Vater Fujiwara no Michinaga war. Eine Frau Go-Ichijōs war ...

Amit Goswami

Amit Goswami ist ein indisch-amerikanischer Physiker. Er war Professor am Institut of Theoretical Science der University of Oregon. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten verfasst und zwei Physikbücher geschrieben, davon eines über Quantenm ...

Thomas Gösweiner

Gösweiner begann seine Karriere beim SV Kalwang. Im Jänner 2007 kam er zum SC St. Peter-Freienstein. 2009 wechselte er in die Akademie des FC Admira Wacker Mödling. Sein Debüt für die Amateurmannschaft der Admira gab er im März 2012, als er am 19 ...

Goswin (Osnabrück)

Über Goswin ist kaum etwas bekannt. Goswin mischte sich in den Streit zwischen Kaiser Ludwig dem Frommen und seinen Söhnen ein. Im Jahr 833 soll er dem Kaiser sein Schwert abgenommen haben. Als Ludwig sich später gegen seine Gegner durchsetzte, v ...

Goswin Borentin

Goswin Borentin, möglicherweise ein Herkunftsname nach dem mecklenburgischen Klosterort Borrentin des Klosters Verchen, wurde 1352 als scolaris in iure canonico und 1355 als Magister clericus der Diözese Cammin bezeichnet. Von Papst Klemens VI. w ...

Goswin von Herike

Goswin von Herike war von Dezember 1345 bis September 1359 Ordensmeister des livländischen Zweigs des Deutschen Ordens. Goswin von Herike stammte wahrscheinlich aus Westfalen. Er war während des Aufstands in der Georgsnacht 1343/45, als estnische ...

Goswin von Marienberg

Über sein Leben ist nicht viel überliefert. Seine Mutter Irmgard gab ihn und seinen Bruder Albert als Kinder in die Obhut der Mönche von Marienberg. Sein Bruder fiel 1348 der Pest zum Opfer. Goswin wurde 1349 zum Priester geweiht. Er wurde zum Pr ...

Seweryn Goszczyński

Seweryn Goszczyński war ein polnischer Dichter. Seweryn Goszczyński, Sohn eines Wirtschaftsbeamten, besuchte das Gymnasium zu Humań, wo er Freundschaft mit Józef Bohdan Zaleski schloss, und erhielt seine höhere Ausbildung von 1820 an auf der Univ ...