ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 41

Christian Wilibald von Goldacker

Christian Wilibald von Goldacker, modernisiert auch Christian Willibald von Goldacker, war ein kursächsischer Generalmajor.

Friedrich Wilhelm Albrecht von Goldacker

Friedrich Wilhelm Albrecht von Goldacker, auch Friedrich Wilhelm Albrecht Goldacker, war ein kurfürstlich-sächsischer Oberhofgerichtsassessor in Leipzig und Domherr zu Naumburg.

Hans von Goldacker

Goldacker war der Erbe des Rittergutes Weberstedt bei Bad Langensalza in Nordthüringen. Er besuchte Gymnasien in Schulpforta und Rossleben. Später studierte er Jura in Heidelberg und wurde dort beim Corps Saxo-Borussia aktiv. Danach lebte er ab 1 ...

Julius Augustus von Goldacker

Julius Augustus von Goldacker, verkürzt auch Julius August Goldacker war ein königlich-polnischer und kurfürstlich-sächsischer Generalmajor der Kavallerie. Er war Mitbesitzer der Lehngüter in Weber- und Allerstedt sowie Mitbelehnter am Rittergut ...

Ben Goldacre

Ben Goldacre ist ein britischer Mediziner und Journalist. Bekannt ist er vor allem durch seine Kolumne Bad Science in der Tageszeitung The Guardian. Seit 2015 arbeitet er als Forscher am Nuffield Department of Primary Care Health Sciences der Uni ...

Fedor von Goldammer

Fedor von Goldammer war Bürgermeister in Grevenbroich und ab 1858 in Odenkirchen im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Frank Goldammer

Frank Goldammer ist ein deutscher Schriftsteller. Goldammer wuchs in Dresden-Neustadt auf. Der gelernte Maler und Lackierer ist seit 2003 Meister und arbeitet weiter in seinem Beruf. Goldammer schreibt seit seinem 20. Lebensjahr. Seine ersten Ver ...

Karl Goldammer

Karl Strnad wurde 1950 in Wien geboren. Von 1964 bis 1969 besuchte er die Höhere Graphische Lehr- und Versuchsanstalt in Wien und kam 1969 an die Akademie für angewandte Kunst Wien. Statt mit seinem tschechischen Familiennamen signierte er seine ...

Klaus Goldammer

Klaus Goldammer ist ein deutscher Marathonläufer. 1978 fing er hobbymäßig mit dem Laufen an. 1982 gewann er den Leipzig-Marathon, bei dem er mit weiteren fünf Siegen 1982, 1984, 1990, 1996, 1997 Rekordhalter ist, und den Lichtenberg-Marathon. 198 ...

Wolf Goldan

Als Schauspieler war Goldan unter anderem in dem Film Jeder stirbt für sich allein sowie in den Fernsehserien Derrick und Monaco Franze zu sehen. Als Synchronsprecher lieh Goldan in den Film Vier Teufelskerle Renato Rossini als Lieutenant Younger ...

Witali Iossifowitsch Goldanski

Witali Iossifowitsch Goldanski war ein russischer Physiker und Chemiker. Goldanski wuchs in Leningrad auf, wo er sein Studium begann, unterbrochen von der Belagerung im Zweiten Weltkrieg, in der er Soldat war. Noch während des Kriegs setzte er se ...

Franz Goldau

Goldau besuchte die Volksschule, das Gymnasium und die landwirtschaftliche Winterschule. Im Anschluss arbeitete er in der väterlichen Wirtschaft. Nach dem Militärdienst war er als landwirtschaftlicher Beamter tätig. Im Mai 1911 erwarb er ein Schu ...

Harald Goldau

Harald Goldau ist ein deutscher Fertigungstechniker und Maschinenbau-Professor für Fertigungstechnik und seit 2002 an der Hochschule Magdeburg-Stendal tätig.

Karl-Heinz Goldau

Karl-Heinz "Kuddel" Goldau ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Der Defensivspieler hat als Amateur beim 1. FC Köln in der Saison 1969/70 ein Bundesligaspiel bestritten.

Sikander Goldau

Sikander Goldau ist ein deutscher Regisseur und Drehbuchautor. Er studierte an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Dort realisierte Goldau zahlreiche Kurzfilme. Sein Abschlussfilm "fragile" 2004 wurde auf internationalen Festivals aufg ...

Anton Goldbach von Sulittaborn

Anton Goldbach, seit 1917 Goldbach Edler von Sulittaborn) war ein österreichisch-ungarischer Offizier, der im Ersten Weltkrieg der k.u.k. Generalität angehörte und 1922 mit dem Militär-Maria-Theresien-Orden ausgezeichnet wurde.

Christian Goldbach

Er wurde als Sohn eines evangelischen Pfarrers geboren und studierte an der Albertus-Universität seiner Heimatstadt Medizin und Jura. Danach begab er sich 1710–1724 auf längere Studienreisen durch Deutschland, England, die Niederlande, Italien un ...

Erhard Goldbach

Erhard Goldbach, auch bekannt als der Ölkönig von Wanne, war zunächst Kohlenhändler, dann Besitzer der Tankstellenkette Goldin und Sportmäzen. Goldbach begann seine Karriere als Kohlenhändler in Wanne-Eickel. 1956 stieg er in den Benzinhandel ein ...

Joachim Goldbach

Joachim Goldbach war ein deutscher Generaloberst. Er war Stellvertreter des Ministers für Nationale Verteidigung im Ministerrat der DDR und zuletzt Chef Technik/Bewaffnung der Nationalen Volksarmee.

Lukas Goldbach

Goldbach war von 2002 bis 2003 Schauspieleleve am Theater Überzwerg in Saarbrücken. Von 2003 bis 2007 studierte er Schauspiel an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Währenddessen gastierte er an diversen Bühnen wie dem Schauspi ...

Niklas Goldbach

Goldbach studierte Soziologie an der Universität Bielefeld, Integrated Media Arts am Hunter College, New York City, und Experimentelle Mediengestaltung an der Universität der Künste Berlin UdK, wo er 2005 seinen künstlerischen Abschluss als Meist ...

Alois Goldbacher

Goldbacher studierte Klassische Philologie an der Universität Innsbruck bei Karl Schenkl und an der Universität Wien bei Hermann Bonitz und Johannes Vahlen. Nach der Lehramtsprüfung in Innsbruck 1861 vertiefte er seine Studien ein Jahr lang als S ...

Gregor Goldbacher

Gregor Goldbacher war ein österreichischer Lehrer, Mundartdichter und Heimatforscher. Goldbacher maturierte 1894 an der Steyrer Realschule und studierte an der Technischen Hochschule und der Universität in Wien, wo er auch Vorlesungen über deutsc ...

Bjarne Goldbæk

Am 18. November 1987 debütierte Goldbæk für die Nationalmannschaft Dänemarks bei der 0:1-Niederlage im Qualifikationsspiel zum Fußballturnier der olympischen Sommerspiele 1988 gegen West-Deutschland. Es dauerte fast vier Jahre, ehe er dann erneut ...

Gerhard Goldbaum

Über Goldbaums Werdegang ist kaum etwas bekannt. Da er einen Doktortitel führte, muss er ein Hochschulstudium vermutlich in Ingenieurswissenschaften abgeschlossen haben. Gleich zu Beginn des Tonfilmzeitalters in Deutschland 1929 wurde Goldbaum vo ...

Peter Goldbaum

Goldbaum wurde in Danzig geboren. Er stammte aus einer jüdischen Familie, deren Name auf David Goldbaum, einen Gasthofbesitzer aus Grabow zurückgeht. Peter Goldmann war das dritte von fünf Kindern aus der Ehe des Juristen Wenzel Goldbaum und sein ...

Wenzel Goldbaum

Wenzel Goldbaum war ein Anwalt, Rechtswissenschaftler und Dramatiker. Er beeinflusste die Entwicklung des deutschen und internationalen Urheberrechts und gilt insbesondere als Vater der Zweckübertragungslehre.

Wilhelm Goldbaum

Goldbaum studierte zunächst Jura und Philosophie, u. a. in Breslau und Berlin. Schon während seiner Studienzeit schrieb er kulturhistorische Skizzen für verschiedene Zeitungen. 1869 wurde er festangestellter Redakteur der Posener Zeitung, ehe ihn ...

Andreas Goldbeck

Andreas Goldbeck, auch Anders Goldbeck, Andres Goltbeck oder Andreas Goltheck war ein früher Buchdrucker, der um 1539 in Braunschweig nachweisbar ist.

August von Goldbeck

Karl August Julius von Goldbeck war ein preußischer Generalmajor und Kommandeur der 3. Infanterie-Brigade.

Christian M. Goldbeck

Christian M. Goldbeck ist ein deutscher Szenenbildner. Er studierte an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" und Architektur an der University of East London. Für seine Arbeit an Alles auf Zucker!, Requiem, Liebesleben, Krabat, Wer ...

Heinrich Julius von Goldbeck

Heinrich Julius Goldbeck, ab 1778 von Goldbeck und Reinhart bzw. von Goldbeck war preußischer Großkanzler und Justizminister.

Johann Friedrich Goldbeck

Johann Friedrich Goldbeck war ein deutscher evangelischer Theologe und Topograph in Königsberg i. Pr.

Walter Goldbeck

Nach dem Schulbesuch absolvierte Goldbeck eine Ausbildung zum Schlosser in Malchin und arbeitete bis 1967 als Maschinenschlosser auf der Warnow-Werft in Warnemünde. Anschließend studierte er an der Pädagogischen Hochschule Erfurt, trat in den Sch ...

Willis Goldbeck

Zunächst arbeitete er als Journalist. Ab 1920 begann er als Drehbuchautor zu arbeiten. Zu seinen frühen Werken zählt Peter Pan 1924, dessen Drehbuch er verfasste. Um 1925 wurde er von Metro-Goldwyn-Mayer MGM unter Vertrag genommen. Für MGM schrie ...

Aaron Goldberg

Aaron Goldberg ist ein US-amerikanischer Jazz- Pianist. Aaron Goldberg begann mit sieben Jahren mit dem Klavierspiel und studierte später bei Bob Sinicrope an der Milton Academy und dem Saxophonisten Jerry Bergonzi. 1991 ging er zur New School fo ...

Adam Goldberg

Adam Goldberg ist Absolvent des Sarah Lawrence College. Seine erste größere Rolle hatte Goldberg 1992 an der Seite von Billy Crystal in Der letzte Komödiant – Mr. Saturday Night. Danach folgten Rollen in Steven Spielbergs Der Soldat James Ryan un ...

Adolph Goldberg

In der Zeit des Nationalsozialismus in Bremen wurden die Goldbergs als Juden diskriminiert und verfolgt. Das wohlhabende Ehepaar, welches bis 1933 vielfältige gesellschaftliche Kontakte unterhielt, lebte nun vereinsamt. 1938 verlor Goldberg gemäß ...

Albert Goldberg

Seine Eltern waren Hirsch Goldberg 12. Juli 1807 in Wollstein – 10. Juni 1893 in Braunschweig, Vorbeter der jüdischen Gemeinde Braunschweig und dessen Ehefrau Marianne Golda Miriam, geb. Rothgießer 31. August 1818 in Fraustadt – 5. Januar 1894 in ...

Anatoli Asirowitsch Goldberg

Anatoli Asirowitsch Goldberg war ein aus der Ukraine stammender israelischer Mathematiker, der sich mit Funktionentheorie befasste.

Andrew Goldberg (Autor)

Goldberg ist Produzent der US-amerikanischen Comedy-Zeichentrickserie Big Mouth von Netflix, zusammen mit seinem Jugendfreund Nick Kroll und dem Autoren-Ehepaar Mark Levin und Jennifer Flackett. Vorher arbeitete er an der Zeichentrickserie Family ...

Arthur A. Goldberg

Arthur Abba Goldberg ist ein promovierter Rechtswissenschaftler aus Jersey, New Jersey. Er war Geschäftsführer von NARTH, Mitbegründer und Co-Direktor von JONAH, President von PATH und Vorsitzender des International Center for Gender Affirming Pr ...

Arthur Goldberg

1965 wurde Goldberg, der als erfahrener Verhandlungsführer galt, von Präsident Lyndon B. Johnson dazu gedrängt, vom Amt des Beisitzenden Richters zurückzutreten, um als Nachfolger des verstorbenen Adlai E. Stevenson Botschafter der USA bei den Ve ...

B. Z. Goldberg

Ben Zion Goldberg ist ein US-amerikanischer Filmproduzent, Filmregisseur, Drehbuchautor und Dokumentarfilmer. Große Bekanntheit erlangte er durch seinen Dokumentarfilm Hass und Hoffnung – Kinder im Nahostkonflikt, wofür er das Drehbuch schrieb, g ...

Barry Goldberg

Barry Goldberg gilt als einer der profiliertesten Keyboard-Spieler der US-amerikanischen Blues-Szene seit den späten 1950ern.

Ben Goldberg

Goldberg wuchs in Denver, Colorado auf. Er war Schüler des Klarinettisten Rosario Mazzeo und studierte bei Steve Lacy und Joe Lovano. Nachdem er von 1986 bis 1988 zu The Klezmorim gehörte, gründete er seine eigene Formation New Klezmer Trio, dess ...

Bertrand Goldberg

Bertrand Goldberg war ein US-amerikanischer Architekt. Sein bekanntestes Werk ist der Marina-City-Komplex in Chicago mit den bei der Fertigstellung höchsten Wohngebäuden der Welt. Goldberg studierte an der Cambridge School of Landscape Architectu ...

Daniel Goldberg (Politiker)

Daniel Goldberg ist ein französischer Politiker. Er ist Mitglied der Sozialistischen Partei. Goldberg, Maître de conférences für Mathematik an der Universität Paris VIII, wurde er 2007 erstmals für die Wahlen zur Nationalversammlung aufgestellt u ...

Dave Goldberg

David Bruce "Dave" Goldberg war ein US-amerikanischer Unternehmer und Milliardär. Er gründete diverse Internet-Unternehmen und arbeitete bei Yahoo. Goldberg gilt als Vorreiter der Musikvermarktung über das Internet und war unter anderem in Untern ...

David E. Goldberg

David E. Goldberg ist Professor im Fachbereich "Industrial and Enterprise Systems Engineering" an der University of Illinois at Urbana-Champaign. Er ist einer der führenden Wissenschaftler im Gebiet der Genetischen Algorithmen. Goldberg ist Autor ...