ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 311

Volker GroSmann

Volker Großmann war ein deutscher Fußballspieler. Von 1976 bis 1982 spielte er für den 1. FC Lokomotive Leipzig in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse im DDR-Fußball. 1981 gewann er mit dem 1. FC Lok den DDR-Fußballpokal.

Walter Grossmann (Politiker)

Walter Grossmann war ein deutscher Politiker. Grossmann besuchte die Volksschule und die Berufsschule. Seine Lehre als Elektroinstallateur schloss er mit der Gesellenprüfung ab. Danach leistete er kurze Zeit Kriegsdienst im Zweiten Weltkrieg. Nac ...

Walter GroSmann (Geodät)

Walter Hans Gustav Großmann war ein deutscher Geodät. Bis zu seiner Ernennung zum Professor für Geodäsie an der Technischen Hochschule Hannover 1943 war Großmann Direktor des Reichsamtes für Landesaufnahme.

Werner GroSmann

Werner Großmann ist ehemaliger deutscher Geheimdienstler. Er war in der DDR von 1986 bis 1990 stellvertretender Minister für Staatssicherheit und Leiter der Hauptverwaltung Aufklärung, des Auslandsgeheimdienstes der DDR.

Willy GroSmann

Hermann Reinhold Wilhelm Großmann war ein deutscher Politiker. Nach seiner Lehre arbeitete Willy Großmann als Maschinenschlosser bei der Königlichen Eisenbahn-Direktion in Berlin. Ab 1906 war er Mitglied des Deutschen Metallarbeiter-Verbands, 190 ...

Witali Grossmann

Witali Grossmann war ein deutsch-kasachischer Eishockeyspieler, der vor allem als Flügelstürmer spielte. Grossmann spielte zunächst für Ischstal Ischewsk in Udmurtien, wechselte 1991 nach Deutschland und spielte drei Jahre in der 2. Bundesliga fü ...

Wolfgang Grossmann

Grossmann wurde als Sohn eines Lehrerehepaars in Dresden geboren. Dort besuchte er auch die Schule bis zum Abitur 1972. Nach dem Grundwehrdienst in Berlin, wo er für ein NVA-Amateurkabarett und in einer Armee-Tanzkapelle am Schlagzeug saß, studie ...

Hans GroSmann-Doerth

Hans Großmann-Doerth wurde als Sohn des Leiters der Hamburger Seewarte Louis Großmann geboren. Nach Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Kriegsdienst im Ersten Weltkrieg beendete er sein juristisches Studium an der neu gegrün ...

Carlos Grossmüller

Carlos Grossmüller spielte bereits unter den Trainern Gustavo Ferrín und Jorge Da Silva in der U-20 Uruguays. Er gehörte dem uruguayischen Kader bei der U-20-Südamerikameisterschaft 2003 im heimischen Uruguay an und kam zu mindestens zwei Turnier ...

Claus Grossner

Claus Grossner, oft auch Claus Großner geschrieben, war ein deutscher Investmentbanker, Publizist und Journalist. Grossner besuchte das Christianeum und studierte Theologie an der päpstlichen Universität Gregoriana sowie Soziologie und Philosophi ...

Erhard Grossnigg

Grossnigg besuchte von 1952 bis 1956 die Volksschule in Linz und von 1956 bis 1960 die Realschule, ebenfalls in Linz. Von 1960 bis 1965 war er auf der Handelsakademie Linz. An der Hochschule für Welthandel in Wien studierte er von 1964 bis 1968. ...

Mario Grossniklaus

Mario Grossniklaus ist ein Schweizer Journalist und Fernsehmoderator. Er arbeitet seit November 2018 als stellvertretender Leiter der Fachredaktion Inland des Schweizer Fernsehens.

Tim Grossniklaus

Tim Grossniklaus ist ein Schweizer Eishockeyspieler, der seit 2019 bei den SCL Tigers in der National League unter Vertrag steht und an den EHC Kloten ausgeliehen ist.

Clemente Grosso della Rovere

Clemente Grosso della Rovere OFMConv war ein Kardinal der Katholischen Kirche. Clemente war der älteste Sohn von Antonio Grosso und Maria Basso della Rovere, Schwester von Kardinal Girolamo Basso della Rovere und Nichte von Papst Sixtus IV. Cleme ...

Fabio Grosso

Fabio Grosso ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und heutiger -trainer. 2006 wurde er in Deutschland mit der italienischen Nationalmannschaft Weltmeister, wobei er im Verlaufe des Turniers mehrfach spielentscheidend, u. a. im Halbfina ...

Giacomo Grosso

Giacomo Grosso wurde in eine kinderreiche Familie geboren. Er besuchte das Seminar in Giaveno und studierte Malerei an der Accademia Albertina di Belle Arti di Torino. Im Jahr 1885 heiratete er Carolina Bertana, sie hatten zwei Kinder. Seit 1889 ...

Guy Grosso

Bereits Ende der 1950er Jahre bildete er zusammen mit Michel Modo das in Frankreich sehr beliebte Komikerduo Grosso et Modo. In Deutschland ist er einem breiteren Publikum vor allem durch die Rolle des Tricard, an der Seite von Louis de Funès, Mi ...

Luigi Grosso

Luigi Grosso ist ein italienischer Pornofilmregisseur und Filmproduzent. Grosso begann in den 1970er Jahren als Verleiher von Hardcore-Filmen meist US-amerikanischer Herkunft. 1978 und im darauffolgenden Jahr produzierte er zwei Filme, die Rino D ...

Ramón Grosso

Ramón Grosso begann seine Laufbahn mit 15 Jahren in der Jugend von Real Madrid. Obwohl er aufgrund einer ärztlichen Fehldiagnose Herzklappenfehler ein Jahr aussetzen musste, schaffte er es dennoch in die zweite Mannschaft AD Plus Ultra. Zur Winte ...

Hendrik GroSöhmichen

Hendrik Großöhmichen ist ein deutscher Fußballspieler, der sowohl in der Innenverteidigung als auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt wird.

Rudolph GroSpaul

Rudolph Großpaul war Unternehmer und Gründer der Druckerei Großpaul in Potsdam. Er gilt trotz seiner bürgerlichen Herkunft als ein Befürworter der Aristokratie und war in mehreren Vereinen und Institutionen tätig, u. a. dem Fremdenverkehrsverein ...

Curt GroSpietsch

Curt Großpietsch war ein deutscher Maler und Grafiker. Großpietsch war Mitglied der Dresdner Künstlergruppe Die Schaffenden, engagierte sich im Vorstand der Dresdner Kunstgenossenschaft und war das einzige SPD-Mitglied der Dresdner Ortsgruppe der ...

Timo GroSpietsch

Timo Großpietsch studierte Medienwissenschaften und Volkskunde an der Universität Hamburg und Fotografie und Dokumentarfilm an der Hochschule für bildende Künste Hamburg. Danach volontierte er beim NDR. Er arbeitete als Autor beim Medienmagazin Z ...

Walther GroSrubatscher

Walter besuchte von 1967 bis 1972 die Volks- und Hauptschule und 1972/73 die Handelsakademie in Innsbruck. Anschließend studierte er von 1975 bis 1978 Trompete und Schlagzeug an der Musikschule des Konservatoriums der Stadt Innsbruck und von 1978 ...

Wolfgang GroSruck

Wolfgang Großruck ist ein österreichischer Politiker und seit 1995 Abgeordneter zum Österreichischen Nationalrat. Er war Wohnbausprecher der ÖVP im Nationalrat.

Felix GroSschartner

Großschartner fuhr erstmals 2012 für ein UCI Continental Team, die österreichische Mannschaft RC ARBÖ Gourmetfein Wels. 2014 wurde er österreichischer Bergmeister. Im Jahr 2015 gewann er die Eintagesrennen Trofeo Piva und Raiffeisen Grand Prix, d ...

Christian von GroSschedel

Die Freiherren von Großschedel gehen auf den Regensburger Patrizier Franz von Großschedel zurück, der seinen Reichsadel 1566 bestätigt bekam. Christian von Großschedel war der Sohn des Marquard von Großschedel 1754–1828 und dessen Gattin Barbara ...

Gunter Gross-Selbeck

Gross-Selbeck wuchs in Kiel auf und studierte in Freiburg, Wien und zuletzt in Kiel Promotion 1966. Seine Medizinalassistentenzeit verbrachte er 1967 und 1968 in Kiel und Bielefeld. Danach war er von 1969 bis 1978 im Rahmen seiner Facharztweiterb ...

Willy GroSstück

Kurt Wilhelm "Willy" Großstück, von dem augenblicklich weder Geburts- noch Todesdaten vorliegen, kam 1916 zum Film. In diesem Jahre kurbelte er die Kamera für das fünfaktige Drama "Der Einäugige". 1919 folgte der Abenteuerfilm "Der Dolch des Mala ...

Wolfgang GroSstück

Wolfgang Großstück war Fußballtorwart des SC Einheit Dresden. Er stand einmal in der Fußballnationalmannschaft der DDR. 1948/49 wurden in Ostdeutschland zentrale Sportvereinigungen gegliedert nach Produktions-, Dienstleistungs- und Verwaltungsber ...

Leon GroSvogel

Leon Großvogel und Susche; * 27. November 1904 in Łódź, Kongresspolen/Russisches Reich; † 1943/44) war ein polnisch-belgischer Kominternfunktionär, Résistance-Kämpfer und einer der Organisatoren der Roten Kapelle in Belgien und Frankreich.

Emil Grosswald

Emil Grosswald war ein rumänisch-US-amerikanischer Mathematiker, der sich hauptsächlich mit Zahlentheorie und Analysis befasste.

Frīdrihs Grosvalds

Grosvalds lernte am Gymnasium Riga und studierte an der Universität Tartu. Danach absolvierte er 1875 das Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Sankt Petersburg. Er arbeitete im Justizministerium Russlands in Sankt Petersburg. Danach ...

Benjamin Grosvenor

Benjamin Grosvenor ist der jüngste von fünf Brüdern. Der Vater ist Lehrer für Englisch und Theater, die Mutter Klavierlehrerin, bei der er als Sechsjähriger bereits Klavierunterricht erhielt. Nach dem Besuch der Westcliff High School for Boys beg ...

Charles H. Grosvenor

Charles Henry Grosvenor war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1885 und 1907 vertrat er zweimal den Bundesstaat Ohio im US-Repräsentantenhaus.

Ebenezer O. Grosvenor

Ebenezer Oliver Grosvenor Jr. war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1865 und 1867 war er Vizegouverneur des Bundesstaates Michigan.

Gerald Grosvenor, 4. Duke of Westminster

Gerald Hugh Grosvenor, 4. Duke of Westminster, DSO PC, war ein britischer Aristokrat und Soldat. Gerald Grosvenor wurde als Sohn von Captain Lord Hugh William Grosvenor und dessen Frau Lady Mabel Crichton geboren. Er war ein Enkel von Hugh Grosve ...

Gilbert Hovey Grosvenor

Gilbert Hovey Grosvenor war 55 Jahre lang Chefredakteur der National Geographic und hat maßgeblich den Fotojournalismus begründet.

Hugh Grosvenor, 1. Duke of Westminster

Hugh Lupus Grosvenor, 1. Duke of Westminster KG war ein reicher britischer Aristokrat, Politiker und ein erfolgreicher Pferdezüchter und -besitzer.

Hugh Grosvenor, 2. Duke of Westminster

Hugh Richard Arthur Grosvenor, 2. Duke of Westminster GCVO DSO war der Sohn von Victor Grosvenor, Earl Grosvenor, und Lady Sibell Mary Lumley. Er war Duke of Westminster sowie ein britischer Motorbootfahrer, der 1908 an den Olympischen Spielen te ...

Hugh Grosvenor, 7. Duke of Westminster

Hugh Richard Louis Grosvenor, 7. Duke of Westminster ist ein britischer Großgrundbesitzer. Er ist der Sohn von Gerald Grosvenor, 6. Duke of Westminster.

Luther Grosvenor

Luther Grosvenor ist ein britischer Rockmusiker, der bei Spooky Tooth, für kurze Zeit bei Stealers Wheel und, unter dem Pseudonym Ariel Bender, bei Mott the Hoople spielte. Luther wuchs in Evesham in Worcestershire im Westen Englands auf, wo er i ...

Richard Grosvenor, 1. Earl Grosvenor

Edward Lloyd Richard Grosvenor, 1. Earl Grosvenor war ein englischer Adliger, Politiker, Pferdebesitzer und Kunstsammler.

Richard Grosvenor, 2. Marquess of Westminster

Richard Grosvenor, 2. Marquess of Westminster KG, PC war ein englischer Aristokrat, Landbesitzer und Wohltäter.

Robert Grosvenor, 1. Marquess of Westminster

Robert Grosvenor, 1. Marquess of Westminster, KG war ein englischer Adliger und Politiker. Er war der Sohn von Richard Grosvenor, 1. Earl Grosvenor, dem er 1802 als Earl Grosvenor folgte. 1831 wurde er Marquess of Westminster. Er war Abgeordneter ...

Robert Grosvenor, 5. Duke of Westminster

Robert George Grosvenor, 5. Duke of Westminster, TD, JP, DL, war ein britischer Soldat, Grundbesitzer, Geschäftsmann und Politiker. In den 1970er Jahren war der reichste Mann Großbritanniens.

Thomas P. Grosvenor

Thomas Peabody Grosvenor war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker. Zwischen 1813 und 1817 vertrat er den Bundesstaat New York im US-Repräsentantenhaus.

William Grosvenor, 3. Duke of Westminster

William Grosvenor, 3. Duke of Westminster war ein britischer Adliger. Er war der Sohn von Lord Henry George Grosvenor 1861–1914 und Enkel von Hugh Grosvenor, 1. Duke of Westminster. Seine Mutter Dora Mina Erskine-Wemyss 1856–1894 war Urenkelin vo ...

August Ignatz Grosz

August Ignatz Grosz war ein österreichischer Genre- und Landschaftsmaler sowie Radierer. Grosz studierte zunächst an der Wiener Universität Naturwissenschaften, dann ab 1868 an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Albert Zimmermann und Edua ...

Edward Michael Grosz

Edward Michael Grosz ist ein US-amerikanischer Geistlicher und emeritierter römisch-katholischer Weihbischof in Buffalo.