ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 29

Paul Goacher

Goacher wuchs mit 11 Geschwistern auf. Er arbeitete als Werkzeugmacher bei Delco und fuhr als Hobby Midget- und Sprintcar-Rennen in der Nähe seines Wohnortes, von denen er einige gewann. Er spielte auch Saxophon und Klarinette in einer Band seine ...

Dieter Goal

Dieter Goal war ein deutscher Jazzmusiker. Goal gehörte zum Collegium Barbarorum und zum Ulmer Jazz-Quintett, mit dem er zwei Schallplatten veröffentlichte. Als Spieler der chromatischen Mundharmonika war er im süddeutschen Raum weithin bekannt; ...

Paul Goalabre

Goalabre trat bis 2011 bei Juniorenrennen an. Er gewann dabei in der Saison 2010/11 die U20-Gesamtwertung. Seit 2011 nimmt er vorwiegend am Alpencup teil. Dabei kam er im März 2011 mit dem zweiten Platz über 10 km Freistil in Ramsau am Dachstein ...

Goar

Goar war ein Priester aus Aquitanien, der sich am Rhein an der Stelle der späteren Stadt Sankt Goar niederließ und dort als Missionar tätig wurde.

Yves Goasdoué

Yves Goasdoué ist ein französischer Politiker. Er ist seit 2012 Abgeordneter der Nationalversammlung. Goasdoué wuchs in einfachen Verhältnissen auf, begann nach seinem Abitur Jura zu studieren und schloss sein Studium mit einem DEA in öffentliche ...

Shaun Goater

Leonardo Shaun Goater, MBE ist ein ehemaliger Fußballspieler und aktueller Fußballtrainer. Er spielte von 1989 bis 2006 bei verschiedenen englischen Vereinen.

Harry Goaz

Harry Goaz ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er wurde durch seine Rolle des Deputy Andy Brennan in Twin Peaks bekannt.

Karl von Göb

Karl Göb, ab 1847 Ritter von Göb, war Generalverwalter der Bayerischen Posten und Eisenbahnen sowie königlich bayerischer Geheimrat.

Rüdiger Göb

Rüdiger Göb war ein deutscher Jurist, Ministerialdirektor im Bundesinnenministerium und Beigeordneter der Stadt Köln.

Georges Gobat

Georges Gobat war ein Jesuit und Moraltheologe. Georges Gobat, aus dem damaligen Fürstbistum Basel stammend, trat 1618 der Ordensgemeinschaft der Jesuiten bei und empfing 1629 die Priesterweihe. Er war Professor für Philosophie 1631–1640 und Mora ...

Samuel Gobat

Samuel Gobat trat 1820 in das Missionshaus der Basler Mission ein. 1826 unternahm er seine erste Missionsreise im Dienst der Londoner Missionsgesellschaft. In der Folge verbrachte er drei Jahre in Kairo und drei weitere im abessinischen Hochland. ...

Guyyoo Gobbaa

Guyyoo Gobbaa war der 70. König der Borana in Äthiopien. Er wurde den Traditionen der Oromo folgend 2009 für eine achtjährige Amtszeit gewählt und 2017 von Kura Jarso abgelöst.

Hans Göbbels

Göbbels bestritt von 1954 bis 1963 128 Spiele für Borussia Mönchengladbach in der Oberliga West, in denen er drei Tore 1954/55 erzielte. Danach wechselte er für eine Saison in die Eerste Divisie zu VVV-Venlo. Im Anschluss an das einjährige Gastsp ...

Hubert Göbbels

Anton Hubert Göbbels war ein deutscher Architekt, preußischer Staats-Baubeamter und Mitgründer der Deutschen Bauzeitung.

Petrus Gobbels

Gobbels, Sohn eines Perückenmachers aus Groningen, nahm im Jahr 1798 eine Ausbildung an der Groninger Kunstakademie Minerva auf. Er war ein Schüler von Gerardus de San. Er arbeitete dann als Zeichner, Maler und Kunstlehrer. Gobbels wirkte vor all ...

Aldo Gobbi

Aldo Gobbi empfing am 10. Juli 1938 das Sakrament der Priesterweihe. Am 22. April 1967 ernannte ihn Papst Paul VI. zum Titularbischof von Iulium Carnicum und zum Weihbischof in Imola. Der Bischof von Verona, Giuseppe Carraro, spendete ihm am 14. ...

Henri Gobbi

Henri Gobbi war ein ungarischer Klavierprofessor und Komponist sowie Schüler und Freund von Franz Liszt.

John Gobbi

Vorlage:Infobox Eishockeyspieler/Dateityp John Gobbi * 25. September 1981 in Faido ist ein ehemaliger schweizerisch-italienischer Eishockeyspieler, der in der Schweizer National League A bei HC Ambrì-Piotta, Genève-Servette HC, den ZSC Lions sowi ...

Luca Gobbi

Luca Gobbi ist ein ehemaliger san-marinesischer Fußballspieler. Mit 41 Einsätzen gehört er zu den Spielern mit den meisten Einsätzen für die san-marinesische Nationalmannschaft.

Massimo Gobbi

Am 16. August 2006 gab Gobbi unter Nationaltrainer Roberto Donadoni gegen Kroatien sein Debüt in der italienischen Nationalmannschaft. Es blieb sein bisher einziges Länderspiel.

Michele Gobbi

Michele Gobbi ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer. Michele Gobbi begann seine Karriere 2000 beim Radsport-Team Mobilvetta Design. 2002 wechselte er zum italienischen Rennstall De Nardi. Dort konnte er ein Jahr später seine ersten Erfol ...

Norman Gobbi

Der in Kommunikationswissenschaften und Marketing diplomierte Gobbi wurde im Jahr 1996 Mitglied der Gemeindelegislative seines Bürgerortes Quinto. Im Jahr 1999 wurde er in den Grossen Rat des Kantons Tessin gewählt, den er ab Mai 2008 für ein Jah ...

Sergio Gobbi

Sergio Gobbi ist ein italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor. Er inszenierte überwiegend französische Filme. Er verwendete auch die Namen Elie Blorovich und Sergio Enrich. Gobbi war in den 1970er Jahren der Partner von Jocelyne Wildenstein.

Stefano Gobbi

Stefano Gobbi war ein römisch-katholischer Geistlicher und Gründer der Marianischen Priesterbewegung.

Tito Gobbi

Tito wurde in Bassano del Grappa geboren und studierte Rechtswissenschaften an der Universität Padua, bevor er eine Gesangsausbildung machte. Sein Operndebüt hatte er 1935 als Conte Rodolfo in Vincenzo Bellinis La sonnambula. 1942 trat er erstmal ...

Johannes Gobbin

Gobbin war der Sohn eines Gutsbesitzers aus der Nähe von Wriezen und Neutrebbin im Oderbruch. Er studierte Rechtswissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, der Universität Leipzig und der Friedrich-Wilhelms-Universität Berlin. Er ...

Antonio Gobbo

Antonio Gobbo wurde als Sohn des Lehrers Pietro Gobbo und der Adelaide geb. Fiora in Venedig geboren. Über seine Ausbildung ist wenig überliefert. Mit 15 Jahren war er als Lehrling im Atelier Antonio Salviati in Venedig tätig und an der Restaurie ...

Gian Paolo Gobbo

Gobbo war von 1978 bis 1980 ein Gründungsmitglied der Liga Veneta. 1990 und 1995 wurde er jeweils in die Consiglio Regionale del Veneto gewählt. Von 1994 bis 1995 war er Vizepräsident der italienischen Region Veneto. Von 1999 bis 2004 und von 200 ...

James Gobbo

Sir James Augustine Gobbo ist ein australischer Jurist und ehemaliger Gouverneur des Bundesstaates Victoria.

Dawit Gobedschischwili

Dawit Gobedschischwili ist ein ehemaliger georgischer Ringer, der für die Sowjetunion und für die GUS startete.

Alexander Göbel

Göbel studierte von 1995 bis 2000 Amerikanistik, Politik, Geschichte und Volkswirtschaftslehre in Bonn, Köln und in den USA. Neben dem Studium arbeitete er als freier Mitarbeiter bei dem Fernsehsender Phoenix, dem WDR, für die Tagesschau ARD-Aktu ...

Bernd Göbel (Bildhauer)

Bernd Göbel machte von 1961 bis 1963 eine Lehre als Holzbildhauer. Danach schloss sich von 1963 bis 1969 ein Studium der Bildhauerei an der Hochschule für industrielle Formgestaltung bei Gerhard Lichtenfeld an. Von 1969 bis 1973 war er Assistent ...

Bernd Göbel (FuSballspieler)

Der Mittelfeldspieler Bernd Göbel begann seine Karriere beim Regionalligisten SSV Jahn Regensburg, mit dem er 1974 in die Bayernliga abstieg. Göbel wechselte daraufhin zum FV Würzburg 04, mit dem er zwei Jahre später in die 2. Bundesliga aufstieg ...

Carl Göbel (Architekt)

Carl Göbel war ein deutscher Architekt und Baumeister des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts, der im Herzogtum Sachsen-Meiningen und vor allem in der Residenzstadt Meiningen wirkte. Mit seinen zahlreichen Villen und Wohnhäusern hatte er einen ...

Carl Christoph Göbel

Carl Christoph Traugott Friedemann Göbel, auch Goebel, war ein deutsch-baltischer Chemiker und Botaniker. Sein Autorenkürzel lautet Goebel.

Christian Göbel (Philosoph)

Göbel studierte zunächst in Paderborn, München, Rom und Cambridge. 2001 wurde er am Päpstlichen Athenaeum SantAnselmo in Philosophie und 2012 an der Universität Leiden in Theologie promoviert. Danach war er an der Päpstlichen Lateranuniversität u ...

Christoph Göbel (FuSballspieler)

Christoph Göbel ist ein deutscher Fußballspieler und der Bruder von Patrick Göbel. Er steht beim FSV Wacker 90 Nordhausen unter Vertrag.

Christoph Göbel (Komponist)

Christoph Julius Göbel erhielt ab 1985 Unterricht in Klavier, Komposition und Musiktheorie am Konservatorium Halle Saale und am Musikunterrichtskabinett Leipzig. Nach dem Besuch des Humboldt-Gymnasiums Leipzig studierte er von 1997 bis 2005 Kompo ...

Christoph Göbel (Politiker)

Christoph Göbel ist ein deutscher Kommunalpolitiker und Rechtsanwalt. Er war ab 2003 der 1. Bürgermeister der Gemeinde Gräfelfing und ist seit 2014 Landrat des Landkreises München.

Eduard Göbel

Der Sohn eines Malers, von Hermann Butterweck für die Bühne ausgebildet, widmete sich zuerst dem Schauspiel und wurde 1886 für das Hoftheater in Darmstadt engagiert. Er wirkte daselbst im Fache der jugendlichen Liebhaber bis 1892, trat dann in de ...

Erwin Göbel

Erwin Göbel ist kaufmännischer Geschäftsführer und ehemaliger Vorstandsvorsitzender des Fußballclubs 1. FC Kaiserslautern. Göbel studierte in Gießen Betriebswirtschaftslehre und war danach als Diplom-Kaufmann in verschiedenen Positionen in der Pf ...

Eugen Göbel

Eugen Göbel war ein deutscher Architekt und Baubeamter. Als Oberbaurat in der Hamburger Bauverwaltung unter Oberbaudirektor Fritz Schumacher entwarf er in der Zeit vor und nach dem Ersten Weltkrieg vor allem zahlreiche S- und U-Bahnhöfe, aber auc ...

Frans Göbel

Frans Christiaan Cornelis Göbel ist ein ehemaliger niederländischer Ruderer. Im Leichtgewichts-Einer war er zweimal Weltmeister. Frans Göbel war seit Juniorenjahren bei internationalen Meisterschaften am Start, sein größter Erfolg war der zweite ...

Franz Jakob Göbel

Franz Jakob Goebel war das zweite von fünf Kindern des Johannes Franciscus Xaver Goebel in zweiter Ehe mit Maria Theresia geb. Eisel. Bereits in seinem siebten Lebensjahr starb sein Vater und 1801 seine Mutter, er wurde dadurch schon mit 10 Jahre ...

Fritz Göbel (FuSballspieler)

Fritz Göbel ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Der Mittelfeldspieler spielte bereits in der Jugend für den SSV Reutlingen 05 und absolvierte in der Saison 1971/72 zwei Spiele für die erste Mannschaft der Reutlinger in der Regionalliga S ...

Hartmut Göbel

Hartmut Göbel wuchs in Bergtheim in Unterfranken auf. Von 1969 bis 1976 besuchte er das Röntgen-Gymnasium Würzburg und von 1976 bis zum Abitur 1978 die Kollegstufe des Riemenschneider-Gymnasiums in Würzburg. Er studierte von 1978 bis 1985 Psychol ...

Heini Göbel

Göbel besuchte von 1934 bis 1936 die Hochschule für Theater und Musik in Frankfurt und erhielt erste Engagements in Gießen, Bremerhaven und Darmstadt. Von 1939 bis 1948 gehörte er zum Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg. 1948 bis 1 ...

Heinrich Göbel (Architekt)

Heinrich Göbel war ein deutscher Architekt und Forscher auf dem Gebiet der Bildwirkerei. Heinrich Göbel studierte nach dem Abitur in Gießen Architektur an der Technischen Hochschule Darmstadt, wo er nach dem Diplom 1908 auch zum Dr Ing. promovier ...

Heinz Göbel

Heinz Göbel lebte und arbeitete in Frankenburg am Hausruck zusammen mit Maria Moser. Die beiden sind Eltern von zwei Kindern. Seine Tochter Lena Göbel arbeitet als freischaffende Künstlerin in Frankenburg und Wien. Von 1967 bis 1972 absolvierte e ...

Jakob Göbel

Jakob Göbel machte nach der Volksschule eine Schuhmacherlehre. Im Ersten Weltkrieg leistete er 1914 bis 1918 Kriegsdienst. Nach dem Krieg war er als selbständiger Landwirt tätig.