ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 280

Gregor von Nazianz der Ältere

Gregor von Nazianz der Ältere war Bischof von Nazianz und der Vater von Gregor von Nazianz, Cäsarius von Nazianz und Gorgonia und wie diese ein Heiliger des 4. Jahrhunderts. Gregor gehörte der jüdischen Gruppe der Hypsistarier an. Mit fünfzig Jah ...

Gregor von Rimini

Er studierte nach grundständiger Ausbildung in Paris von 1322/23 bis 1328/29. Als Dozent wirkte er in Bologna bezeugt 1332, 1333, 1337, vermutlich in Padua, in Perugia und kam wohl zwischen 1340 und 1342 nach Paris, wo er seine Sentenzenkommentie ...

Gregor von Spoleto

Gregor von Spoleto war ein Priester und Märtyrer aus Spoleto. Er wird in der katholischen Kirche als Heiliger verehrt. Sein Festtag ist seit 1969 der 23. Dezember, zuvor war es der 24. Dezember.

Gregor von Waldek

Gregor war seit etwa 1270 Scholaster des Prager Domkapitels, dessen Kapitelschule zu dieser Zeit eine Blütezeit erlebte. Seit 1277 bekleidete er das Amt des Domdechanten und führte in dieser Position 1278 die Verhandlungen über die päpstliche Bes ...

Adalbert Gregor

Gregor studierte Medizin in Innsbruck und Wien. Ab 1905 als Assistenzarzt an der Nervenklinik der Universität Leipzig befasste er sich mit experimental-psychologischen Untersuchungen. Er habilitierte sich 1908 mit einer Arbeit über die Psychopath ...

Alexander Gregor

Alexander Gregor ist ein deutscher Schauspieler und Moderator. Er wurde bekannt durch TV-Rollen und Auftritte in Show- und Musicalproduktionen.

Andreas Gregor

Andreas Gregor ist ein ehemaliger Steuermann im Rudersport. 1980 wurde Gregor mit der Mannschaft der Deutschen Demokratischen Republik Olympiasieger im Vierer mit Steuermann.

Bogdan Gregor

Bogdan Gregor ist ein polnischer Wirtschaftswissenschaftler und Prorektor der Universität Łódź. Bogdan Gregor ist Absolvent der Hochschule für Wirtschaftswissenschaften in Posen heute Uniwersytet Ekonomiczny. 1968 begann er an der Fakultät für Wi ...

Bohumil Gregor

Gregor studierte Kontrabass am Prager Konservatorium. Sein Debüt gab er am 26. Oktober 1947 am Theater des 5. Mai heute Staatsoper Prag. Gregor leitete Vorstellungen am Staatstheater Brünn 1949–1951, am Nationaltheater Prag 1955–1958 und 1962–196 ...

Christian Gregor

Als Waise auf dem Hof des Herrn von Pfeil erzogen, erhielt er schon als Kind qualifizierten Musikunterricht und wurde in jungen Jahren mit Herrnhut bekannt. 1742 begann er dort seine Tätigkeit als Organist und Leiter der Gemein-Musik. Erste Kompo ...

Florian Gregor

Gregor studierte an der Fachhochschule Kiel Multimedia Production. Seine Kurzspielfilme liefen auf mehr als 200 Filmfestivals weltweit und haben über 45 Auszeichnungen erhalten, darunter u. a. der Friedrich Wilhelm Murnau-Filmpreis und der FFA Sh ...

František Gregor

František Gregor war ein tschechoslowakischer Eishockeyspieler, der 1964 mit der tschechoslowakischen Mannschaft Bronze bei Olympia gewann. Außerdem gewann er bei den Weltmeisterschaften 1961 und 1963 mit der Tschechoslowakei die Silber- bzw. Bro ...

Gerhard Gregor

Gerhard Gregor ; † 28. Oktober 1981 in Hamburg) war ein deutscher Organist und Pianist. Er gilt als einer der bedeutenden deutschen Organisten des letzten Jahrhunderts.

Hans Gregor

Gregor war Leiter verschiedener deutschsprachiger Bühnen, darunter 1898 bis 1905 in Barmen und Elberfeld, 1905 bis 1911 in Berlin und 1911 bis 1918 in Wien. Er war Mitglied der Breslauer Vereinigten Johannisloge Zu den drei Totengerippen, Zur Säu ...

Horst-Günter Gregor

Horst-Günter Gregor war ein DDR-Schwimmsportler. Er gewann in den 1960er Jahren in verschiedenen Staffelwettbewerben zwei Europameistertitel sowie drei Silbermedaillen bei Olympischen Spielen.

Josef Gregor

Josef "Sepp" Gregor war von seiner Berufsausbildung her klassischer Philologe, fühlte sich von seiner Berufung als Musik-, besonders Volksliedpädagoge.

Joseph Gregor

Joseph Oskar Gregor war ein österreichischer Theaterwissenschaftler und Schriftsteller. Er war Direktor der Österreichischen Nationalbibliothek und verfasste drei Operntexte für Richard Strauss.

Kurt Gregor

Kurt Gregor war ein deutscher Politiker. Er war Minister für Außenhandel und Innerdeutschen Handel der DDR.

Lutz Gregor

Lutz Gregor ist ein deutscher Filmemacher. Lutz Gregor studierte Germanistik und Politologie. Seit 1983 ist er freier Filmemacher. Frühe Arbeiten waren Experimentalfilme oder Tanzfilmproduktionen. Zum Schwerpunkt entwickelte sich der Dokumentarfi ...

Noah Gregor

Noah Gregor ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit April 2018 bei den San Jose Sharks aus der National Hockey League unter Vertrag steht und parallel seit Oktober 2019 für deren Farmteam, die San Jose Barracuda, in der American Hockey Lea ...

Radek Gregor

Radek Gregor wurde 1992 nationaler Meister in der Tschechoslowakei, wobei er im Doppel mit Jan Jurka erfolgreich war. International startete er in Ungarn und in der Slowakei.

Thomas Gregor

Gregor besuchte von 1962 bis 1966 die Dritte Grundschule in Berlin-Steglitz, anschließend von 1966 bis 1975 das evangelischen Gymnasium zum Grauen Kloster in Berlin-Wilmersdorf. Von 1975 bis 1980 studierte er Biologie an der Freien Universität Be ...

Ulrich Gregor

Der Sohn des Organisten Gerhard Gregor Gerhard Gregor an der Funkorgel arbeitete nach dem Abitur in seiner Heimatstadt in der Elektroindustrie und auf einer Werft. Er studierte Physik, Romanistik und Publizistik in Hamburg, Paris und West-Berlin. ...

Valentin Gregor

Valentin Gregor ist Sohn des Volksliedforschers Josef Gregor. Er begann siebenjährig mit Unterricht auf der Geige; durch eine Begegnung 1988 mit seinem späteren Lehrer Hajo Hoffmann wurde sein Interesse am Jazz geweckt. Gregor studierte von 1988 ...

Werner Gregor

Der Sohn des Schauspielers, Regisseurs und Theaterintendanten Hans Gregor studierte Staatswissenschaften an der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin sowie der Universität Rostock. Nach der Promotion zum Dr. rer. pol. trat er 1925 in den Diplo ...

William Gregor

Seine Eltern waren Francis und Mary Gregor geb. Copley. Er besuchte die Bristol Grammar School. 1784 machte er am St. John´s College in Cambridge die Magisterprüfung und zog im selben Jahr nach Diptford in Devon, wo er Vikar an der St Marys Churc ...

Patrik Gregora

Gregora begann seine Karriere beim ŠK Slovan Bratislava. Im August 2012 debütierte er für die Profis von Slovan in der Corgoň liga, als er am sechsten Spieltag der Saison 2012/13 gegen den FK Senica in der 87. Minute für Filip Hlohovský eingewech ...

Will Gregorak

Will Gregorak ist ein US-amerikanischer Skirennläufer. Er wohnt in Longmont im US-Bundesstaat Colorado und startet in allen Disziplinen.

Blaž Gregorc

Blaž Gregorc ist ein slowenischer Eishockeyspieler, der seit 2018 beim HC Sparta Prag in der tschechischen Extraliga unter Vertrag steht.

Simon Gregorčič

Nach dem Schulbesuch besuchte er ein Priesterseminar und war nach seiner Priesterweihe 1867 als katholischer Vikar in Kobarid tätig, wo er 1868 eine der ersten Bibliotheken Sloweniens gründete. 1873 wechselte er als Gemeindepriester nach Branik b ...

Martin Gregor-Dellin

Martin Gregor-Dellin war der Sohn eines Kaufmanns. Er wuchs auf in Weißenfels/Saale. Nach dem Abitur im Jahre 1944 war er bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs Soldat der Wehrmacht. Er befand sich bis März 1946 in amerikanischer Kriegsgefangenschaf ...

Petr Gřegořek

Petr Gřegořek ist ein ehemaliger tschechischer Eishockeyspieler, der über viele Jahre beim HC Oceláři Třinec, HC České Budějovice, HC Energie Karlovy Vary, HC Sparta Prag und den Bílí Tygři Liberec in der tschechischen Extraliga unter aktiv war.

Luciano Gregoretti

Luciano Gregoretti ist ein italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur. Gregoretti schrieb zwischen 1965 und 1969 sechs Genrefilme, bei denen er auch als Regieassistent fungierte. 1980 war er als Regisseur und Drehbuchautor zusammen mit Sergio ...

Ugo Gregoretti

Gregoretti begann 1953 mit der Arbeit für die RAI, wobei er vor allem politische und soziale Themen aufbereitete und 1960 mit der Rubrik "Controfagotto" bekannt wurde, in der er Reportagen und Fiktion mischte. Im dokumentarischen Bereich betrat e ...

Dietrich Gregori

Dietrich Gregori ist ein deutscher Politiker und Museumsrat. Er war von 1990 bis 1991 Abgeordneter im Landtag von Sachsen.

Ferdinand Gregori

Der Sohn eines Buchdruckerei-Besitzers studierte mehrere Semester Naturwissenschaften und Medizin, ehe er sich 1891 der Schauspielkunst zuwandte. Sein Debüt gab er am Stadttheater von Magdeburg. Bis er 1895 von Otto Brahm an das Deutsche Theater ...

Giovanni Lorenzo Gregori

Über Giovanni Lorenzo Gregori, der zeit seines Lebens in Lucca tätig war, ist wenig überliefert. 1684 war er einer der Gründungsmitglieder der "Luccheser Musikbruderschaft". Von 1688 bis 1692 war er Kapellmeister der Palastkapelle. Die Musik zu s ...

Ildebrando Gregori

Ildebrando Gregori OSBSilv war ein italienischer römisch-katholischer Ordenspriester und Generalabt der Silvestriner-Benediktiner. Er pflegte eine besondere Verehrung des heiligsten Antlitzes Jesu. Er trägt den Titel Ehrwürdiger Diener Gottes.

Paolo Gregori

Nach dem Studium der Ingenieurwissenschaft an der FEI-Universität von Sao Bernardo und der Filmwissenschaft an der FAAP-Filmschule nahm Paolo Gregori 1995 am Kunst und Medien Wissenschaft Programm der Universität Konstanz teil. Zwischen 1987 und ...

Rio de Gregori

De Gregori erhielt seit dem siebten Lebensjahr klassischen Klavierunterricht. Mit vierzehn Jahren fing er an, Platten von Duke Ellington und anderen Jazzmusikern zu kaufen. Obwohl seine Eltern aus ihm einen klassischen Pianisten machen wollten, b ...

Johann Gregorich

Johann Gregorich war ein österreichischer Politiker und Landwirt. Gregorich war von 1960 bis 1965 Abgeordneter zum Burgenländischen Landtag.

Josef Gregorig

Josef Gregorig war ein christlichsozialer Wiener Politiker und als solcher Mitglied des Gemeinderats sowie des Reichsrates. Gregorig war von Beruf "Pfaidler" Hemdenerzeuger und Geschäftsinhaber in Wien Mariahilfer Straße 24. Er war ein Anhänger K ...

Damien Grégorini

Damien Grégorini ist ein französischer Fußballspieler. Bei OGC Nizza in der Jugend ausgebildet, bestritt der Torwart für dessen Ligaelf in sechseinhalb Jahren insgesamt 190 Punktspiele in erster und zweiter Liga. Ab der Saison 2000/01 zählte er z ...

Gregorio della Suburra

Gregorio, mit dem Beinamen Centu, stammte aus Rom, aus dem Stadtviertel Suburra und war mit der aristokratische Familie Capocci verwandt. Es wird oft behauptet, dass er ein Neffe Anastasius IV. gewesen ist, was jedoch nicht zu belegen ist. Spätes ...

Eduardo Gregorio

Gregorio ist in den Laufwettbewerben auf den Mittelstrecken aktiv. Er nahm mit dem Team Uruguays an den Südamerikaspielen 2006 in Buenos Aires teil. In jenem Jahr gewann er zudem die Goldmedaille im 1500-Meter-Lauf bei den Jugendsüdamerikameister ...

Guillermo Gregorio

Guillermo Gregorio ist ein argentinischer Klarinettist, Altsaxophonist und Komponist des Jazz und der Neuen Improvisationsmusik.

Jadel Gregório

Jadel Gregório ist ein brasilianischer Dreispringer. Der panamerikanische Juniorenmeister von 1999 gewann bei der Universiade 2001 die Bronzemedaille. 2003 wurde er bei den Hallenweltmeisterschaften in Birmingham Sechster, bei den Weltmeisterscha ...

Rémy Di Grégorio

Rémy Di Grégorio wurde 2003 französischer Juniorenmeister im Zeitfahren. Außerdem gewann er im selben Jahr noch eine Etappe bei der Junioren-Niedersachsen-Rundfahrt. Zur Saison 2005 erhielt er einen Vertrag beim französischen Radsportteam La Fran ...

Walter de Gregorio

Walter de Gregorio besitzt sowohl das Schweizer Bürgerrecht als auch die italienische Staatsbürgerschaft. Er war als freier Journalist für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften tätig. Für die SonntagsZeitung, die Zeit und die Weltwoche war er ...

Gregorios Taronites (Dux von Chaldia)

Gregorios Taronites war ein byzantinischer Militärbefehlshaber armenischer Abstammung, der 1103 in Trapezunt gegen Kaiser Alexios I. revoltierte.