ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 213

Franziska von Reitzenstein

Franziska Freifrau von Reitzenstein, geborene Reichsgräfin von Nyß war eine deutsche Romanschriftstellerin; sie schrieb unter dem Pseudonym Franz von Nemmersdorf.

Nicolas Remin

Nicolas Remin studierte in Berlin und Kalifornien Literaturwissenschaft, Philosophie und Kunstgeschichte. Im Alter von 56 Jahren veröffentlichte er seinen ersten Roman. Er lebt in der Lüneburger Heide. Bei seinen ersten Romanen handelt es sich um ...

Mary Renault

Sie studierte in Oxford und schrieb neben historischen Romanen auch geschichtliche Sachbücher, wie z. B. eine Biographie über Alexander den Großen. Mary Renault war lesbisch. Im Jahre 1948 wanderte sie nach Südafrika aus, wo sie sich neben ihrer ...

Ulrike Renk

Renk wuchs in Dortmund auf und studierte Anglistik, Literaturwissenschaften und Soziologie an der RWTH Aachen. Sie lebt mit ihren vier Kindern in Krefeld und arbeitet als Autorin von Kriminal- und Historienromanen, Herausgeberin und Lektorin. Ulr ...

Anne Rice

Anne OBrien Rice ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Berühmt wurde sie vor allem mit ihrem zwölfbändigen Zyklus von Vampirromanen, der Chronik der Vampire.

Julius Wilhelm Otto Richter

Julius Wilhelm Otto Richter, häufig nur J. W. Otto Richter, Pseudonym: Otto von Golmen, ; † 21. November 1924) war ein deutscher Pädagoge. Als Gymnasiallehrer in Eisleben, Fürstenwalde, Wriezen und zuletzt in Berlin schrieb er zahlreiche Sachbüch ...

Ritter Roland

Die Autoren der Serie kamen aus verschiedenen Fachbereichen. Während viele vor allem im Horror- und Krimibereich schrieben, gab es auch Autoren, deren Hauptschaffensgebiet im Bereich Seeabenteuer, Science Fiction, Western oder Heimatroman lag. Im ...

Rob Roy (Walter Scott)

Rob Roy ist der sechste Roman der Waverley Romane von Walter Scott. Er schrieb das Buch im Frühjahr 1817 und besuchte Loch Lomond und die Kathedrale in Glasgow zu Recherchezwecken. Das Buch wurde Weihnachten 1817 anonym veröffentlicht, wie alle R ...

John Maddox Roberts

John Maddox Roberts ist ein US-amerikanischer Schriftsteller. Mit 20 Jahren verließ er das College und trat in die US Army ein. Dort diente er bei der Eliteeinheit Green Berets. Nach seiner Rückkehr ins Zivilleben entschloss sich Roberts, Schrift ...

Kenneth Roberts (Autor)

Roberts wuchs in Maine auf, wo seine Familie bereits seit 1639 ansässig war. Nach dem 1908 beendeten Studium an der Cornell-Universität arbeitete er zunächst als Journalist, vor allem für die Boston Post. Während des Ersten Weltkriegs und des rus ...

Denise Robins

Denise Robins war eine britische Schriftstellerin. Robins schrieb serielle Liebesromane mit Elementen der Schauerliteratur; ihr sehr umfangreiches Werk wird der Trivialliteratur zugerechnet. Neben Barbara Cartland gilt sie als die bedeutendste br ...

Rodney Stone

Rodney Stone ist ein historischer Roman des britischen Schriftstellers Arthur Conan Doyle, der 1896 bei Simth, Elder Co. in London veröffentlicht wurde.

Rosemary Rogers

Rosemary Rogers ist eine amerikanische Schriftstellerin. Nach Kathleen E. Woodiwiss war sie in den 1970er Jahren die zweite Autorin, deren Liebesromane direkt im billigen Taschenbuchformat vermarktet wurden. Ihr Werk wird der Trivialliteratur zug ...

Roman von einem Feld

Roman von einem Feld ist ein 2008 erschienene literarische Darstellung des Oberfeldes in Darmstadt von Katja Behrens. Das Oberfeld, eine im 11. Jahrhundert angelegte Rodungsinsel, ist bis heute von Landwirtschaft und Kleingärtnerei geprägt. Es li ...

Roman-Zeitung

Die Roman-Zeitung war eine monatlich beim Verlag Volk und Welt erscheinende Heftreihe. Sie erschien ab 1949 im Verlag Tägliche Rundschau und sollte zunächst ausschließlich der Popularisierung der sowjetischen Literatur dienen. Mitte 1952 ab Heft ...

Laura Joh Rowland

Bevor Rowland Autorin wurde studierte sie Mikrobiologie an der University of Michigan und arbeitete als Graphikerin und Dozentin für kreatives Schreiben. Ihre Romane spielen im 17. Jahrhundert in der Tokugawa-Ära des feudalen Japan. Der Protagoni ...

Günter Ruch

Günter Anton Ruch war ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Verfasser zeitgenössischer, fantastischer und historischer Romane. Er lebte in Bad Neuenahr-Ahrweiler, wo er am 18. Dezember 2010 an Krebs starb. Ruchs Frühwerk hat vielfach autob ...

Runa (Roman)

Runa ist der 2015 erschienene Debütroman der deutschen Schriftstellerin Vera Buck. Erzählt wird die Geschichte eines Studenten am Pariser Hôpital de la Salpêtrière und seiner Patientin Runa am Ende des 19. Jahrhunderts.

Mary Doria Russell

Mary Doria Russell wuchs im Chicagoer Vorort Elmhurst als Tochter einer Marinekrankenschwester und eines Drillsergeant der Marines auf. Sie studierte an der University of Illinois und der Northeastern University und promovierte 1983 an der Univer ...

Sean Russell

Im Alter von drei Jahren zog Russell mit seiner Familie in einen damals ländlichen Außenbezirk der Stadt, in dem sie in einer Hütte am Strand des Ontariosees wohnten. Das Leben an der Küste weckte seine Liebe zum Wasser, die in vielen seiner Büch ...

Edward Rutherfurd

Edward Rutherfurd ist ein britischer Schriftsteller und Autor mehrerer historischer Romane. Bekannt wurde er durch den historischen Roman Sarum, der 1987 bei Century Hutchinson Ltd. erschien; 1988 wurde dessen deutsche Ausgabe veröffentlicht.

Benno Rüttenauer

Rüttenauer besuchte das Lehrerseminar in Ettlingen, war danach Gymnasiallehrer und promovierte 1882 an der Universität Freiburg i. Br. Ab 1888 war er Lehrer in Mannheim. 1903 beendete er seine Lehrertätigkeit, um sich am 13. Juni in München als S ...

Rafael Sabatini

Rafael Sabatini war ein italienisch-britischer Schriftsteller. Großen Erfolg hatte er mit zumeist vor historischem Hintergrund angesiedelten Romanen und Erzählungen.

Saka no Ue no Kumo

Saka no Ue no Kumo ist ein Roman des japanischen Autors Shiba Ryōtarō. Es gilt als bekanntestes Werk des Autors. Der Roman erschien zunächst zwischen 1968 und 1972 als Serie in der Zeitung Sankei Shimbun und wurde dann in sechs Einzelbänden bzw. ...

Salambo

Salambo, französischer Originaltitel Salammbô, ist ein 1862 erschienener historischer Roman von Gustave Flaubert. Das Werk schildert, angelehnt an historische Begebenheiten, den Verlauf des Söldneraufstands, der nach der Niederlage Karthagos im E ...

Emilio Salgari

Emilio Carlo Giuseppe Maria Salgari war ein italienischer Schriftsteller, der Abenteuerromane und historische Romane verfasste.

Salz für die See

Salz für die See ist ein historischer Roman der US-amerikanischen Schriftstellerin Ruta Sepetys und erzählt von der Versenkung der Wilhelm Gustloff während des Zweiten Weltkrieges. Salz für die See ist Sepetys’ dritter Roman, erschien 2016 in den ...

Margit Sandemo

Margit Sandemo war eine schwedisch-norwegische Autorin hauptsächlich fantastisch-utopischer Literatur.

C. J. Sansom

Geboren und aufgewachsen in Edinburgh als einziges Kind einer presbyterianischen Familie, studierte Sansom Geschichte an der University of Birmingham und promovierte über die Südafrikapolitik der Labour-Party. Nachdem er eine Zeit lang in verschi ...

Andrzej Sapkowski

Andrzej Sapkowski ist ein polnischer Schriftsteller. Seine Bücher greifen – zumeist parodistisch – Motive slawischer Legenden, Märchen und Mythologien auf. Internationale Bekanntheit erlangte er vorwiegend durch seine Fantasy-Romane über den Hexe ...

Małgorzata Saramonowicz

Nach dem Studium der polnischen Literatur und Geschichte an der Universität Warschau war sie ab 1992 eine Zeit lang als Lehrerin angestellt. Danach war sie als Redakteurin für die Tageszeitung Gazeta Wyborcza sowie für die polnischsprachige Fraue ...

Sarum (Buch)

Der Roman erzählt die Geschichte des historischen Old Sarum und der späteren Stadt Salisbury anhand fiktiver Familiengeschichten, angefangen von den noch steinzeitlichen Jägern, die nach dem Ende der letzten Eiszeit als erste die Landschaft um Sa ...

Beate Sauer

Beate Sauer ist eine deutsche Journalistin und Schriftstellerin. Sie wurde vor allem bekannt durch ihre historischen Romane. Unter dem Pseudonym Bea Rauenthal veröffentlichte sie außerdem eine Krimi-Trilogie.

Die Säulen der Erde

Die Säulen der Erde ist ein historischer Roman von Ken Follett, der im mittelalterlichen England des 12. Jahrhunderts spielt. Die Geschichte der Kathedrale von Salisbury gilt als Vorbild für den Roman. Im Vorwort zur deutschen Ausgabe von Jean Gi ...

Steven Saylor

Steven Saylor ist ein US-amerikanischer Schriftsteller, der hauptsächlich historische Romane schreibt. Er studierte Geschichte und Klassische Altertumswissenschaft an der University of Texas in Austin. Obwohl er auch Romane über die texanische Ge ...

Nathan Schachner

Nathan "Nat" Schachner war ein amerikanischer Schriftsteller, bekannt als Science-Fiction-Autor und Verfasser historischer Sachbücher und Biografien.

Andrea Schacht

Schacht studierte Werkstofftechnik und Betriebswirtschaft und war anschließend im industriellen Großanlagenbau in Frankfurt und Hanau tätig. Ab 1992 widmete sie sich nur noch dem Schreiben. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre historischen Roma ...

Der Schamane

Der Schamane ist ein historischer Roman des US-amerikanischen Schriftstellers Noah Gordon. Das Buch erschien erstmals im Jahr 1992. Der Schamane ist der zweite Band einer Trilogie, welche sich mit der fiktiven Medizinerdynastie der Familie Cole b ...

Edzard Schaper

Edzard Schaper wurde als elftes Kind eines Militärbeamten in der Provinz Posen geboren. Nach der Flucht des Vaters aus polnischer Gefangenschaft zog die Familie 1922 nach Hannover, wo der junge Schaper das Humboldt-Gymnasium und das Konservatoriu ...

Der Schattenfürst

Der Schattenfürst ist ein historischer Roman des britischen Autors Bernard Cornwell. Der Roman erschien im Jahr 1996 in Großbritannien beim Penguin Verlag und wurde in der deutschen Übersetzung im Jahr 1997 vom Rowohlt Verlag veröffentlicht. Der ...

Frank Schätzing

Frank Schätzing ist ein deutscher Schriftsteller. Sein bekanntestes Buch ist Der Schwarm. Er tritt auch als Sprecher in einigen TV-Dokumentationen auf.

Michael H. Schenk

Nach seinem Realschulabschluss 1972 in Bonn begann er eine Lehre zum Augenoptiker, bevor er aus gesundheitlichen Gründen zum Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe wechselte. Dort wurde er Ausbilder und später Lehrkraft 2006 veröf ...

Petra Schier

Schier studierte Geschichte und Literatur an der Fernuniversität Hagen und arbeitet seit 2003 als freie Lektorin und Autorin. Neben Kurzgeschichten und Einzelromanen veröffentlichte sie Hörbücher für Kinder sowie zwei historische Reihen; jedes Ja ...

Wolf von Schilgen

Wolf von Schilgen war ein österreichischer Schriftsteller, Publizist, Journalist und Kolumnist deutscher Herkunft.

Die Schlacht

Die Schlacht ist ein preisgekrönter historischer Roman des französischen Schriftstellers Patrick Rambaud aus dem Jahr 1997. Er beschreibt aus französischer Sicht, sehr wirklichkeitsnah und weitgehend an den historischen Fakten orientiert die Schl ...

Barbara Schlüter

Nach ihrem Schulbesuch studierte Barbara Schlüter die Fächer Geschichte, Politikwissenschaft und Wirtschaftswissenschaften und arbeitete anschließend sechs Jahre als wissenschaftliche Assistentin am Historischen Seminar der Universität Hannover, ...

Karla Schmidt

Karla Schmidt ist eine deutsche Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin, die auch unter dem Pseudonym Charlotte Freise veröffentlicht.

Der Schmied von Göschenen

Der Schmied von Göschenen ist ein historischer Roman von Robert Schedler. Das 1919 erstmals veröffentlichte Werk erzählt die Legende vom Bau des ersten Pfades durch die Schöllenenschlucht und damit von der Wegbarmachung des Gotthardpasses. Es gil ...

Georg Schmückle

Georg Schmückle war ein deutscher Jurist und Schriftsteller. Der Staatsanwalt schrieb in der Zeit des Nationalsozialismus historische Romane, Schauspiele und Lyrik, in denen er das Führerprinzip idealisierte.

Thekla Schneider

Die Tochter eines Ravensburger Rechtsanwalts besuchte zwei katholische Schulen, zunächst die Schule des Instituts der Schulschwestern Klösterle in Ravensburg, später die Erziehungsanstalt der Schwestern der christlichen Liebe in Konstanz. Danach ...

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →