ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 197

Maxime Godart

Maxime Godart ist ein französischer Schauspieler. Internationale Bekanntheit erlangte er vor allem durch seine Titelrolle des kleinen Nick im gleichnamigen 2009 erschienenen Film.

Pascal Godart

Pascal Godart ist ein französischer Pianist. Godart war Klavierschüler von Renée Entremont, der Mutter des Pianisten Philippe Entremont, und Yvonne Loriod und erhielt am Conservatoire de Paris erste Preise in den Fächern Klavierspiel, Kammermusik ...

Wilhelm Godau

Wilhelm Godau war ein deutscher Politiker und Volkstagsabgeordneter. Wilhelm Godaum der evangelischer Konfession war, war der Sohn eines Arbeiters und arbeitete selbst nach dem Besuch der Volksschule als ungelernter Arbeiter in Danzig. Im Ersten ...

Juan Godayol Colom

Juan Godayol Colom trat der Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos bei und empfing am 13. August 1972 die Priesterweihe. Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 4. Dezember 1991 zum Prälaten von Ayaviri. Der Apostolische Nuntius in Peru, Lu ...

Peter Godazgar

Peter Godazgar wurde in Korschenbroich geboren, wuchs in Hückelhoven auf und studierte nach dem Abitur Germanistik und Geschichte in Aachen. Anschließend volontierte er bei der Mitteldeutschen Zeitung in Halle Saale und besuchte die Henri-Nannen- ...

Frederick Godber, 1. Baron Godber

Godber war ein Sohn des Edward Godber und seiner Frau Marion. Godber begann seine Karriere als Bürojunge im Büro des Shell-Vorsitzenden Henri Deterding in der Biliter Street. 1904 wurde er Mitarbeiter bei dem Tochterkonzern Asiatic Petroleum Comp ...

John Godber

Nach dem Schulbesuch studierte der Sohn eines Bergmanns an der University of Leeds und arbeitete danach zwischen 1979 und 1983 als Lehrer. Neben seiner 1984 begonnenen Tätigkeit als Künstlerischer Leiter der HullTruckTheatreCompany begann Godber ...

Joseph Godber, Baron Godber of Willington

Joseph Bradshaw Godber, Baron Godber of Willington DL war ein britischer Gärtner, Händler und Politiker der Conservative Party, der fast 28 Jahre lang Abgeordneter sowie mehrmals Minister war und 1979 als Life Peer aufgrund des Life Peerages Act ...

Rudolf Godbersen

Hans Erich Rudolf Godbersen war von 1920 bis 1927 Professor an der Forstlichen Hochschule Hann. Münden.

Claude Godbillon

Claude Godbillon war ein französischer Mathematiker, der sich mit Differentialgeometrie und deren Anwendung in der Mechanik und mit algebraischer Topologie befasste. Godbillon wurde 1967 bei Georges Reeb an der Universität Straßburg über Blätteru ...

David Godbold

David Charles Godbold ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Nach dem Studium begann Godbold 2009 eine professionelle Karriere, die ihn nach Europa führte, wo er zunächst in Polen und Finnland spielte. In seiner zweijährigen Zeit in der Slo ...

Jim Godbolt

Godbolt leistete während des Zweiten Weltkriegs den Militärdienst bei der Royal Navy auf Trawlern im Atlantik und dem Indischen Ozean ab. Nach Kriegsende arbeitete er als Konzert-Promoter, Manager von britischen Jazzmusikern wie George Webb’s Dix ...

Adélard Godbout

Joseph-Adélard Godbout war ein kanadischer Politiker und Agronom. Von 1929 bis 1936 sowie von 1939 bis 1948 war er liberaler Abgeordneter der Legislativversammlung von Québec. Zweimal regierte er die Provinz Québec als Premierminister; von Juni b ...

Bill Godbout

Er war bekannt für die Herstellung und den Verkauf von Computerausrüstung, Teilen und elektronischen Kits im Silicon Valley in den 1970er und 1980er Jahren. Er und seine Firma Godbout Electronics und später CompuPro waren in den ersten Jahren des ...

Keith Godchaux

Keith Godchaux war US-amerikanischer Musiker, 1971 bis 1979 Pianist und Keyboarder bei den Grateful Dead.

Kristof Goddaert

Kristof Goddaert wurde 2004 Dritter bei der Juniorenaustragung von Omloop Het Volk. In der Saison 2006 gewann er das Eintagesrennen Hasselt-Spa-Hasselt und wurde Dritter bei der belgischen U-23-Zeitfahrmeisterschaft. Ende der Saison fuhr er für d ...

Heinrich Goddaeus

Bernhard Philipp Heinrich Goddaeus oder Goddäus, war ein landgräflich-hessischer Justiz- und Verwaltungsbeamter, zuletzt Richter am Oberappellationsgericht in Kassel. Er wurde 1812 bzw. 1814 in den Adelsstand erhoben und somit Stammvater der hess ...

Johann Friedrich Goddaeus

Johann Friedrich Goddaeus, auch Goddäus, war ein landgräflich-hessischer Verwaltungsbeamter, zuletzt Vizekanzler der landgräflichen Regierung.

Johannes Goddaeus (Marburg)

Ab 1623 litt Goddaeus immer häufiger unter apoplektischen Anfällen. Mit zunehmendem Alter vermehrten sie sich so sehr, dass er ab 1630 fast alle Tätigkeiten außerhalb seines Hauses aufgeben musste. Er starb am 5. Januar 1632.

Johannes Goddaeus (Steinfurt)

Johannes Goddaeus war Professor der Rechte an der Hohen Schule in Burgsteinfurt sowie Stadtrichter von Burgsteinfurt und Gograf im Amt Rüschau. Er war ein jüngerer Vetter des gleichnamigen Johannes Goddaeus aus Schwerte 1555–1632, der in Herborn ...

Nikolaus Wilhelm Goddaeus

Nikolaus Wilhelm Goddaeus war ein landgräflich-hessischer Jurist, Verwaltungsbeamter und Kanzler der landgräflichen Regierung.

Calvin Goddard

Calvin Goddard war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1801 und 1805 vertrat er den Bundesstaat Connecticut im US-Repräsentantenhaus.

Craig Goddard

Craig Goddard wurde 2005 und 2006 schottischer Meister im Herreneinzel. 2006 nahm er auch an der Badminton-Weltmeisterschaft teil, schied dort jedoch in Runde eins aus.

Daniel Goddard

Daniel Goddard studierte zunächst Volkswirtschaft, brach aber das Studium ab und entschied sich, Schauspieler zu werden. Seinen ersten Auftritt hatte er als Eric Phillips in der australischen Serie Home and Away. Er ging dann nach Hollywood und m ...

Drew Goddard

Goddard trat im Filmgeschäft erstmals in den Jahren 2002 und 2003 als Drehbuchautor mehrerer Folgen der Fernsehserie Buffy – Im Bann der Dämonen in Erscheinung. Von 2003 bis 2004 war er als Ausführender Story Editor an der Spin-off-Serie Angel – ...

George Goddard (FuSballspieler)

George Goddard war ein englischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers. Mit 177 Toren, die er in 243 Punktspielen erzielte, ist der erfolgreichste Stürmer in der Geschichte der Queens Park Rangers, bei denen er zwischen 1926 und 1933 un ...

George Goddard (Musiker)

George "Sonny" Goddard war ein trinidadischer Förderer des Musikinstrumentes Steelpan und langjähriger Präsident der Steelband Association of Trinidad and Tobago.

George Bouverie Goddard

George Bouverie Goddard war ein britischer Maler und Illustrator, der sich auf Sport-, Jagd- und Tiermotive spezialisiert hatte und diese häufig sowohl als Gemälde wie auch als Gravur anfertigte.

Jonathan Goddard

Jonathan Goddard war ein englischer Arzt, Parlamentsmitglied und Professor. Er war Gründungsmitglied der Royal Society.

Mark Goddard

Goddard brach das College ab, um in Manhattan an der American Academy of Dramatic Arts Schauspiel zu studieren. Danach zog er nach Los Angeles, um in Hollywood als Schauspieler zu arbeiten. Schnell erhielt er eine erste Gastrolle in der Fernsehse ...

Michael Goddard

Goddard studierte an der Universität Melbourne wo er den Bachelor of Veterinary Science BVSc und den Doktortitel erhielt. Goddard wurde 2011 zum Fellow der Australian Academy of Science FAA gewählt, 2015 wurde er zum Fellow der Royal Society FRS ...

Paul Beck Goddard

Paul Beck Goddard war ein US-amerikanischer Arzt und Foto-Pionier. Ab Dezember 1839 arbeitete er mit Robert Cornelius an der Verbesserung des Daguerreotypie-Prozesses. Er entdeckte, dass Brom in Kombination mit Jod den Prozess beschleunigt. Um 18 ...

Peter Goddard (Physiker)

Peter Goddard ist ein britischer theoretischer Physiker, der sich mit Elementarteilchenphysik beschäftigt. Goddard studierte an der Universität Cambridge Mathematik und theoretische Physik, wo er 1966 seinen Bachelor-Abschluss und 1967 seinen Mas ...

Pliny Earle Goddard

Pliny Earle Goddard war ein US-amerikanischer Linguist und Ethnologe. Goddard war Kurator für Ethnologie am American Museum of Natural History in New York. Verschiedene seiner Werke erschienen in dessen Handbook Series. Er hat sich besonders um E ...

Samuel Pearson Goddard junior

Samuel Pearson Goddard junior war ein US-amerikanischer Politiker und von 1965 bis 1967 Gouverneur des Bundesstaates Arizona.

Spike Goddard

Richard "Spike" Goddard ist ein australischer Automobilrennfahrer. Er startete 2013 und 2014 in der europäischen Formel-3-Meisterschaft. 2013 verwendete er eine britische Lizenz.

Terry Goddard

Samuel Pearson "Terry" Goddard III. ist ein US-amerikanischer Soldat, Jurist und Politiker. Er war von 1984 bis 1990 Bürgermeister von Phoenix, arbeitete von 2001 bis 2003 im Central Arizona Water Conservation District und fungierte von 2003 bis ...

Trevor Goddard

Trevor Goddard verkörperte oft australische Charaktere, war Anhänger des australischen Lebensstils und gab während seiner gesamten Karriere vor, Australier zu sein. Zu seinen bekanntesten Rollen gehören die des Kano in Mortal Kombat und die des L ...

William A. Goddard (Chemiker)

William Andrew Goddard III) ist ein US-amerikanischer theoretischer Chemiker. Goddard studierte Ingenieurwesen an der University of California, Los Angeles, mit dem Bachelor-Abschluss 1960 und wurde 1965 am Caltech bei Pol E. Duwez in mit der Arb ...

William A. Goddard (Ingenieur)

William A. Goddard ; † 29. September 1997 in Chico) war ein US-amerikanischer Ingenieur bei IBM, der dort in den 1950er Jahren zum Team gehörte, das die erste Festplatte entwickelte. Goddard erhielt einen Bachelor-Abschluss am Occidental College ...

Willoughby Goddard

Seinen ersten Auftritt als Schauspieler hatte Goddard am Oxford Playhouse Theater 1943. Goddard war zeit seines Lebens stark übergewichtig; dies schränkte ihn zwar bei der Rollenwahl ein, trotzdem war er sowohl in Fernsehen, Kino wie auch am Thea ...

Christoph Ludwig Goddäus

Christoph Ludwig Goddäus war Bürgermeister von Kassel und landgräflich-hessischer Geheimer Regierungsrat.

Friedrich Heinrich Goddäus

Er war ein Sohn des Johann Friedrich Goddaeus 1692–1772, Hessen-Kasseler Vizekanzler und Geheimer Rat, und dessen Frau Catharina Christine geb. Dehn-Rothfelser 1705–1782. Seines Vaters Vorfahren stammten aus Westfalen. Einer von ihnen war der in ...

James Godday

James Godday ist ein nigerianischer Sprinter, der sich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert hat. Bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen trat er in der nigerianischen 4-mal-400-Meter-Staffel an. Gemeinsam mit Musa Audu, Saul Weigopwa und Enefio ...

Björn Gödde

Er ist jüngster von drei Brüdern, die zwei älteren sind die Gründungsmitglieder der Punk-Rock Formation Heiter bis Wolkig. Seine künstlerische Karriere begann Björn Gödde als Gitarrist und Songwriter der Alternative-Rock-Band Sweet William und da ...

Étienne-Hippolyte Godde

Étienne-Hippolyte Godde war ein französischer Architekt des Klassizismus und von 1813 bis 1830 Stadtbaumeister von Paris.

Marco Gödde

Er ist ältester von drei Brüdern, mit seinem Zwillingsbruder Marcell Gödde gründete er 1986 die spätere Punk-Kabarett Formation Heiter bis Wolkig; sein jüngerer Bruder ist der Schauspieler und Moderator Björn Gödde. Seit 1990 erarbeitet er Live- ...

Stefan Gödde

Stefan Gödde wuchs in Rüthen Kreis Soest auf. Dort besuchte er das Friedrich-Spee-Gymnasium und absolvierte seinen Zivildienst. Nach seinem Abitur 1995 studierte er Germanistik und Anglistik an der Universität Paderborn und der Aston University i ...

Matthias Goddek

Matthias Goddek ist ein ehemaliger deutscher Basketballspieler. Der 1.96 m große Point Guard / Shooting Guard bestritt für Bayer Leverkusen sowie die Düsseldorf Giants 70 Spiele in der Basketball-Bundesliga.

Reginald Godden

Reginald Godden war ein kanadischer Pianist und Musikpädagoge. Goddens Familie wanderte 1906 nach Kanada aus und ließ sich in Allendale nieder, wo er Klavierunterricht erhielt und von 1919 bis 1928 als Stummfilmpianist wirkte. Von 1925 bis 1929 n ...