ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 16

S.O.B. – Hollywoods letzter Heuler

S.O.B. - Hollywoods letzter Heuler ist eine US-amerikanische Satire von Blake Edwards aus dem Jahr 1981. Edwards verarbeitete mit diesem "Film im Film" über die Entstehung eines "Blockbusters" und die Zustände hinter den Kulissen einer großen Fil ...

Avanti, Avanti!

Wendell Armbruster, ein spießiger US-amerikanischer Industrieller und Familienvater, reist am Wochenende auf die italienische Insel Ischia, weil sein Vater dort bei einem Autounfall tödlich verunglückt ist. Er muss die sterblichen Überreste umgeh ...

Alibi (Begriffsklärung)

Alibi ist: Alibi, der Nachweis dafür, sich zur Tatzeit nicht an einem Tatort aufgehalten zu haben Alibi, niederländisches Trance-Projekt von Armin van Buuren und Tiesto Alibi 1929, ein US-amerikanischer Kriminalfilm aus dem Jahr 1929 von Roland W ...

Ein Amerikaner in Paris (Film)

Ein Amerikaner in Paris ist ein US-amerikanischer Filmmusical des Regisseurs Vincente Minnelli aus dem Jahr 1951. Der Film hatte am 26. August 1951 in London Premiere.

American Graffiti

American Graffiti ist ein US-amerikanischer Film des Produzenten, Drehbuchautors und Regisseurs George Lucas aus dem Jahr 1973. Der überraschende kommerzielle Erfolg von American Graffiti ermöglichte die Expansion von George Lucas’ Filmgesellscha ...

Reine Nervensache

Reine Nervensache ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1999. Der Regisseur war Harold Ramis, das Drehbuch schrieben Kenneth Lonergan und Peter Tolan. Die Hauptrollen spielten Robert De Niro und Billy Crystal. Aufgrund des recht großen ...

Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug

Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug ist eine amerikanische Komödie aus dem Jahr 1980. Regie führte das ZAZ-Trio Jim Abrahams, David Zucker und Jerry Zucker, die auch das Drehbuch schrieben. Der Film gilt als Durchbruch für den Sch ...

Loot

Loot steht für: Loot Magazin, ein britisches Kleinanzeigenmagazin Loot Computerspiel, eine Bezeichnung für Beutestücke, welche Gegner in Computer- bzw. Konsolenspielen zurücklassen Loot, ein Stück des Dramatikers Joe Orton, siehe Beute Theaterstück

Natürlich blond (Film)

Natürlich blond ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2001. Reese Witherspoon spielt die Hauptrolle eines Models. Als ihr Freund sie verlässt, folgt sie ihm an die Harvard University, wo sie erfährt, dass er bereits verlobt ist.

Göttliche Komödie

Die Göttliche Komödie, italienisch ursprünglich Comedia oder Commedia, in späterer Zeit auch Divina Commedia genannt, ist das Hauptwerk des italienischen Dichters Dante Alighieri. Sie entstand während der Jahre seines Exils und wurde wahrscheinli ...

Man nannte es den groSen Krieg

Italien kurz nach dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Giovanni Busacca muss sich in die italienische Armee einschreiben, um dem Gefängnis zu entkommen. Er besticht Oreste Jacovacci, damit der ihm einen Aufschub verschafft, doch Oreste hilft ihm d ...

Freundschaft Plus

Freundschaft Plus ist eine US-amerikanische Romantikkomödie, die am 21. Januar 2011 in den US-amerikanischen, und am 17. Februar in den deutschen Kinos anlief. Die Hauptrollen spielen Natalie Portman und Ashton Kutcher, Regie führte Ivan Reitman. ...

Zwei mal Zwei

In den 1940er Jahren wurden in einem Werkskrankenhaus in Jupiter Hollow zwei Zwillingspaare geboren. Das eine Paar entstammt einer ortsansässigen bäuerlichen, das andere einer reichen städtischen Unternehmerfamilie, die sich auf der Durchfahrt be ...

Borat – Kulturelle Lernung von Amerika, um Benefiz für glorreiche Nation von Kasachstan zu machen

Borat – Kulturelle Lernung von Amerika, um Benefiz für glorreiche Nation von Kasachstan zu machen ist eine US-amerikanische Mockumentary aus dem Jahr 2006. Für Sacha Baron Cohen ist es die zweite Hauptrolle in einem Kinofilm nach Ali G in da Hous ...

Breakin’

Breakin’ ist ein US-amerikanischer Breakdance-Film von 1984. Der von Joel Silberg gedrehte Film schildert das Leben einer jungen Jazztänzerin, die zwei Breakdancer trifft und mit diesen Erfolg hat. Der Film kam im selben Jahr heraus wie der bekan ...

Brilliantowaja ruka

Brilliantowaja ruka ist eine Filmkomödie aus der Sowjetunion. Sie wurde von Mosfilm gedreht und 1969 erstmals aufgeführt. Die Regie führte Leonid Gaidai, und mehrere Stars des sowjetischen Films spielten mit: Juri Nikulin, Andrei Mironow, Anatoli ...

Willkommen Mr. Chance

Willkommen Mr. Chance ist eine Filmsatire von Hal Ashby aus dem Jahr 1979. Das Drehbuch verfasste Jerzy Kosiński nach seinem gleichnamigen Roman. Hauptdarsteller Peter Sellers stand für diesen Film zum vorletzten Mal vor der Kamera.

Paper Moon (Film)

Paper Moon ist ein US-amerikanisches tragikomisches Roadmovie aus dem Jahr 1973, das auf dem Roman Addie Pray von Joe David Brown basiert. Es wurde von dem Regisseur Peter Bogdanovich als Schwarzweißfilm für Paramount Pictures gedreht; die Hauptr ...

Ich glaub’, ich steh’ im Wald

Ich glaub’, ich steh’ im Wald ist eine Teenager-Filmkomödie aus dem Jahr 1982. Sie basiert auf tatsächlichen Erlebnissen von Cameron Crowe, der diese zunächst zu einem Roman, später zu einem Drehbuch verarbeitete.

Manche mögen’s heiS

Manche mögen’s heiß ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1959. Das Drehbuch wurde nach einer Geschichte von Robert Thoeren und Michael Logan von I.A.L. Diamond und Billy Wilder verfasst. Wilder übernahm auch Regie und Produktion. In ...

West Side Story (1961)

West Side Story ist ein US-amerikanischer Tanzfilm von Robert Wise und Jerome Robbins aus dem Jahr 1961. Er basiert auf dem Musical West Side Story von Leonard Bernstein. Die Liedtexte schrieb Stephen Sondheim, das Libretto Arthur Laurents. Die P ...

Abendanzug

Der bisexuelle Einbrecher Bob macht die Bekanntschaft des Pärchens Monique und Antoine. Monique verliebt sich in Bob, dieser ist jedoch von dem schüchternen Antoine fasziniert. Zu dritt steigen sie in fremde Villen ein. Dabei verliebt sich der kr ...

Vergiss mein nicht!

Vergiss mein nicht! ist ein romantisches Drama von Michel Gondry aus dem Jahr 2004 mit Jim Carrey und Kate Winslet in den Hauptrollen. Der Film startete am 20. Mai 2004 in den deutschen Kinos.

Flower (Film)

Flower ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Max Winkler. Der Film wurde am 20. April 2017 erstmals am Tribeca Film Festival gezeigt und kam am 16. März 2018 in die Kinos.

Vicky Cristina Barcelona

Vicky Cristina Barcelona ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2008 von Regisseur und Drehbuchautor Woody Allen mit Javier Bardem, Scarlett Johansson, Rebecca Hall und Penélope Cruz in den Hauptrollen. Allen erzählt eine Geschichte von Liebe und Eife ...

Victor/Victoria

Victor/Victoria ist eine Verwechslungskomödie von Blake Edwards mit Julie Andrews und James Garner aus dem Jahr 1982. Es handelt sich um eine Neuverfilmung des deutschen UFA-Tonfilms Viktor und Viktoria aus dem Jahr 1933. Der Stoff wurde 1995, eb ...

Rezept zum Verlieben

Rezept zum Verlieben ist ein romantisches Filmdrama von Scott Hicks aus dem Jahr 2007 mit Catherine Zeta-Jones und Aaron Eckhart in den Hauptrollen. Es handelt sich um eine Neuverfilmung des Films Bella Martha aus dem Jahr 2001.

Mondsüchtig

Loretta Castorini Cher, eine 37-jährige Witwe mit den ersten grauen Strähnen im dunklen Haar, lebt im italienischen Viertel des New Yorker Stadtteils Brooklyn, wo sie als Buchhalterin für die kleinen Geschäftsleute der Nachbarschaft arbeitet. Sie ...

MASH (Film)

MASH ist eine satirische amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1970. Der Film, gedreht unter der Regie von Robert Altman, basiert auf dem Roman MASH von Richard Hooker und dreht sich um das Personal eines Mobile Army Surgical Hospital im Koreakrieg.

Der rosarote Panther kehrt zurück

Der rosarote Panther kehrt zurück ist die vierte Folge und der dritte von Blake Edwards gedrehte Film der Pink-Panther-Reihe. Beginnend mit diesem Teil nimmt der von Peter Sellers im englischen Original verwendete – ursprünglich "authentische" – ...

Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten

Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten ist ein Spielfilm, der 1965 vom britischen Regisseur Ken Annakin überwiegend an Original-Schauplätzen an der englischen und der französischen Ärmelkanal-Küste gedreht wurde.

Der Krieg des Charlie Wilson

Der Krieg des Charlie Wilson ist eine Politsatire aus dem Jahr 2007 von Regisseur Mike Nichols mit Tom Hanks in der Hauptrolle. Das Drehbuch zum Film schrieb Aaron Sorkin anhand des gleichnamigen Buches von Autor George Crile. Die Handlung basier ...

The Wolf of Wall Street (2013)

The Wolf of Wall Street ist eine US-amerikanische Filmbiografie aus dem Jahr 2013 mit Leonardo DiCaprio, Jonah Hill und Margot Robbie in den Hauptrollen. Die Regie führte Martin Scorsese. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Bestseller des Börs ...

Hair (Film)

Hair ist ein US-amerikanischer Spielfilm der Gattung Musical aus dem Jahr 1979. Der Regisseur war Miloš Forman. Das Drehbuch schrieb Michael Weller basierend auf dem Musical Hair. Die Hauptrollen spielten John Savage, Treat Williams und Beverly D ...

Rita will es endlich wissen

Rita will es endlich wissen, im Original: Educating Rita, ist ein britischer Spielfilm von Regisseur Lewis Gilbert aus dem Jahr 1983 nach dem Theaterstück Educating Rita von Willy Russell.

Stardust Memories

Der für seine Komödien berühmte Filmemacher Sandy Bates will keine komischen Filme mehr drehen. Sein jüngstes Werk ist dermaßen schwermütig geraten, dass die Produzenten damit drohen, dieses umzuschneiden und das Ende nachzudrehen. Sandy fährt fr ...

Stichtag (Film)

Nur noch fünf Tage bleiben dem Architekten Peter Highman, um von Atlanta nach Los Angeles zur Geburt seines Sohnes zu kommen, der planmäßig per Kaiserschnitt auf die Welt kommen soll. Bereits am Flughafen fährt ein offensichtlich bekiffter Fahrer ...

Inherent Vice – Natürliche Mängel

Inherent Vice – Natürliche Mängel ist eine US-amerikanische Kriminalkomödie von Paul Thomas Anderson aus dem Jahr 2014. Es ist eine Verfilmung des Buches Natürliche Mängel des Schriftstellers Thomas Pynchon. Der Film spielt im Hippiemilieu Südkal ...

Alle sagen: I love you

Alle sagen: I love you ist ein US-amerikanischer Musical-Spielfilm aus dem Jahr 1996 von Woody Allen, der auch das Drehbuch schrieb.

Die Reifeprüfung

Die Reifeprüfung ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Mike Nichols aus dem Jahr 1967, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Charles Webb. Er erzählt, wie der College-Absolvent Benjamin Braddock nacheinander zwei "verbotene" Beziehungen ein ...

Prom – Die Nacht deines Lebens

Prom – Die Nacht deines Lebens ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2011 von Joe Nussbaum. Der Kinostart in den USA war der 29. April 2011. In Deutschland lief er am 25. August 2011 an.

Election (1999)

Election ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1999. Die Regie führte Alexander Payne, das Drehbuch schrieben Alexander Payne und Jim Taylor anhand eines Romans von Tom Perrotta. Die Hauptrollen spielten Matthew Broderick und Reese W ...

Carlo Goldoni

Goldoni erhielt seine erste wissenschaftliche Bildung an jesuitischen und dominikanischen Kollegien in Perugia und Rimini, studierte dann in Venedig und Pavia Jura und Philosophie. Zunächst schlug er eine Jura-Karriere ein: Er wurde Sekretär des ...

The Disaster Artist

The Disaster Artist ist eine US-amerikanische Filmkomödie mit tragischen Elementen von James Franco, die auf einem gleichnamigen Buch von Greg Sestero und Tom Bissell basiert. Es handelt sich bei dem Buch um die Schilderung der Entstehungsgeschic ...

Leuchte, mein Stern, leuchte

Leuchte, mein Stern, leuchte ist ein sowjetischer Spielfilm unter der Regie von Alexander Mitta aus dem Jahr 1970.

Eine ganz krumme Tour

Eine ganz krumme Tour ist eine US-amerikanische Krimikomödie aus dem Jahr 1978 mit Goldie Hawn in der Hauptrolle. Der Film ist eine Hommage an frühere Filme von Alfred Hitchcock. Er markierte das Schauspieldebüt von Chevy Chase und das Hollywoodd ...

Die Waffen der Frauen

Die Waffen der Frauen ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1988. Der Regisseur war Mike Nichols, das Drehbuch schrieb Kevin Wade. Die Hauptrollen spielten Melanie Griffith, Harrison Ford und Sigourney Weaver.

Jerry Maguire – Spiel des Lebens

Jerry Maguire arbeitet extrem erfolgreich als Sportmanager für das Unternehmen "Sports Management International" SMI. Nach einer, in sein Notebook getippten Tirade gegen die Unehrlichkeit und mangelnde Menschlichkeit in dieser Branche und des Unt ...

Liebe mit Risiko – Gigli

Der Gangster Louis beauftragt den gutaussehenden Kleinkriminellen Larry Gigli, einen nach außen hin rohen, im Grunde jedoch empfindsamen und rücksichtsvollen Kerl einfacher Herkunft, mit der Entführung von Brian, des geistig zurückgebliebenen Bru ...

Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück

Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück ist eine romantische Komödie von Regisseurin Sharon Maguire aus dem Jahr 2001. Es ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Helen Fielding. Unter dem Titel Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns wurd ...

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →