ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 152

Jörg-Roger Hische

Jörg-Roger Hische war ein deutscher Kommunalpolitiker und hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt Springe. Im Jahr 1977 legte Hische sein Abitur an der Tellkampfschule in Hannover ab. Anschließend trat er 1977 in den Dienst der Polizei Niedersachs ...

Erhard Hischer

Hischer wurde nach dem Abitur 1943 zum Kriegsdienst in der Luftwaffe einberufen. Nach mehrmonatiger Kriegsgefangenschaft übersiedelte er in die Nähe von Dortmund, später nach Straubing. Seinen Lebensunterhalt verdiente er sich zunächst in der Lan ...

Horst Hischer

Horst Hischer ist ein deutscher Fachbuchautor und emeritierter Universitätsprofessor für Mathematik und ihre Didaktik an der Universität des Saarlandes.

Michael Hischer

Michael Hischer ist ein deutscher Bildhauer, bekannt geworden durch seine kinetischen Arbeiten. Hischer studierte Bildhauerei in Hannover und an der Universität der Künste in Berlin. Er war Meisterschüler 1988 bei Dietrich Klakow und Rolf Szymans ...

Karl Hischier

Hischier, Sohn von August Hischier und Olivia Kreuzer, gewann 1949 in Oslo im Team mit Robert Zurbriggen, Arnold Andenmatten und Karl Bricker den Militär-Skipatrouillenlauf der Olympia-Revanche von St. Moritz. Bei den Olympischen Winterspielen 19 ...

Luca Hischier

Luca Hischier ist ein Schweizer Eishockeyspieler, der seit 2018 für den HC Davos aus der National League spielt. Sein jüngerer Bruder Nico ist ebenfalls professioneller Eishockeyspieler.

Nico Hischier

Nico Hischier ist ein Schweizer Eishockeyspieler, der seit Juli 2017 bei den New Jersey Devils aus der National Hockey League unter Vertrag steht. Im NHL Entry Draft 2017 wurde er als First Overall Draft Pick von den Devils ausgewählt. Sein älter ...

Fabian Hischmann

Fabian Hischmann studierte Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus in Hildesheim, sowie Literarisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. 2011 wurde ihm durch das Bremer Autorenstipendium, ein Förderprogramm unter der Schirmhe ...

Rudolf Hischmann

Hischmann war Fabrikant. Er war verheiratet und hatte ein Kind. Mitglied des Kreistages des Landkreises Beckum war er von 1948 bis zu seinem Tod am 4. Dezember 1960. Vom 14. Juni 1958 bis zum 4. Dezember 1960 war Hischmann Landrat des Kreises. Vo ...

Hischām ibn al-Hakam

Abū Muhammad Hischām ibn al-Hakam war einer der wichtigsten Kalām-Gelehrten während der Herrschaft der beiden abbasidischen Kalifen al-Mahdī und Hārūn ar-Raschīd. Nachdem er sich in seiner Jugendzeit dem sechsten Imam Dschaʿfar as-Sādiq angeschlo ...

Frank Hiscock

Frank Hiscock war ein US-amerikanischer Politiker, der für den Bundesstaat New York in beiden Kammern des US-Kongresses saß. Nach dem Abschluss an einer Privatschule in seinem Heimatort Pompey studierte Frank Hiscock die Rechtswissenschaften und ...

Ken Hiscoe

Ken Hiscoe war in den 1960er- und 1970er-Jahren als Squashspieler aktiv. Zunächst als Amateur aktiv, wurde er 1971 Profispieler. Mit der australischen Nationalmannschaft nahm er 1967, 1969 und 1971 an der Weltmeisterschaft teil und gewann bei all ...

Jim Hiscott

James Michael Hiscott ist ein kanadischer Komponist und Akkordeonist. Hiscott studierte in Kanada und an der University of Lancaster bis 1970 Physik und Mathematik, bevor er zur Musik wechselte. Er war von 1970 bis 1976 Schüler von Samuel Dolin a ...

Elijah Hise

Elijah Hise war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1866 und 1867 vertrat er den Bundesstaat Kentucky im US-Repräsentantenhaus.

Eduard His-Eberle

Eduard His-Eberle war ein Schweizer Jurist und Lokalhistoriker. Eduard His-Eberle, Sohn des Bankiers Eduard His und der Margaretha Elisabeth geborene Schlumberger, studierte Rechtswissenschaften und promovierte 1909 an der Universität Basel zum D ...

Herbert Hisel

Herbert Hisel war in den 1960er und 1970er Jahren der bekannteste fränkische Humorist. Die Beteuerung "Jou wergli" war sein Markenzeichen. Seine mit Komik und Witz in Nürnberger Mundart gespickten Vorträge brachten dem Redekünstler drei Goldene S ...

Jon Hiseman

Philip John "Jon" Hiseman war ein britischer Rock- und Jazz-Schlagzeuger. Er galt als eine "Galionsfigur der britischen Szene". Legendär wurden seine bis zu 15 Minuten andauernden Schlagzeugsoli mit einem Doublebassdrumset.

Hišep-Ratep

Hišep-Ratep war elamischer König und Sohn von Luh-iššan, dem er auf den Thron von Anšan folgte. Gemeinsam mit Abalgamasch von Warahši revoltierte er gegen Rimuš bei dessen Regierungsantritt. Nach einer militärischen Niederlage gegen Rimuš wurde s ...

Rob Hisey

Rob Hisey ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der zuletzt bei den Grizzlys Wolfsburg in der Deutschen Eishockey Liga spielte.

Daniel Hisgen

Familien mit dem Namen Hisgen wohnen seit Jahrhunderten im Raum Montabaur, Wetzlar und Lich. Daniel Hisgen wurde als ältester Sohn des Pfarrers Johann Georg Hisgen * 30. August 1707; † 2. Juni 1769 und seiner Frau Johannetta Judith Budoin Johanna ...

Thomas L. Hisgen

Thomas Louis Hisgen war ein amerikanischer Schmierfett-Produzent und Politiker. Er weigerte sich, sein Unternehmen an den Standard Oil Trust zu verkaufen, woraufhin Standard Oil versuchte, das Unternehmen mit Dumpingpreisen zu ruinieren. Hisgen w ...

Hishida Shunsō

Hishida Shunsō ; geboren 21. September 1874 in Iida Präfektur Nagano – 16. September 1911) war ein japanischer Maler der Nihonga-Richtung in der Meiji-Zeit.

Hishikari Takashi

Der in Kagoshima geborene Hishikari schloss 1894 die Kaiserlich Japanische Heeresakademie ab. Unmittelbar darauf wurde er im Ersten Japanisch-Chinesischen Krieg als Offizier im 3. Infanterieregiment eingesetzt. Nach Ende des Krieges besuchte er d ...

Hishikawa Moronobu

Hishikawa Moronobu ; † 25. Juli 1694) war ein japanischer Maler und Graphiker. Er gilt als erster großer Meister des Japanholzschnitts und Begründer des Ukiyo-e-Stils.

Joey Hishon

Joey Hishon ist ein kanadischer Eishockeyspieler auf der Position des Centers. Zuletzt stand er bei Luleå HF in der Svenska Hockeyligan unter Vertrag.

Dionísio Hisilenapo

Dionísio Hisilenapo empfing am 6. Dezember 1998 die Priesterweihe. Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 8. Juli 2011 zum Bischof von Namibe. Die Bischofsweihe spendete ihm der Apostolische Nuntius in Angola und auf São Tomé und Príncipe, Novatus R ...

Wilhelm von Hisinger

Wilhelm Hisinger war ein schwedischer Chemiker, Geologe und Mineraloge. Er ist mit Samuel Gustaf Hermelin ein Pionier der geologischen Kartierung von Schweden.

Alejandro Hisis

Zwischen 1983 und 1989 absolvierte Hisis insgesamt 41 Einsätze zwei Tore für die chilenische Fußballnationalmannschaft.

Hiskija

Hiskija war von 725 v. Chr. bis 696 v. Chr. König von Juda als Nachfolger seines Vaters Ahas. Nach 2 Kön 18.2 wurde er mit 25 Jahren König und regierte 29 Jahre.

Hisko von Emden

Hisko Abdena, Propst von Emden gehörte im endenden 14. Jahrhunderts einer der mächtigsten ostfriesischen Häuptlingsfamilien an: den Abdenas. Ihr Machtzentrum war die Stadt Emden.

Alexander Hislop

Alexander Hislop war ein Pastor der Free Church of Scotland. Er wurde durch Veröffentlichungen bekannt, in denen er die Römisch-katholische Kirche als heidnisch angriff.

Shaka Hislop

Neil Shaka Hislop ist ein in England geborener ehemaliger Fußballspieler mit Vorfahren aus Trinidad und Tobago. Hislop spielte zuletzt beim FC Dallas in der amerikanischen Major League Soccer und war lange Jahre Stammtorhüter der Nationalmannscha ...

Steve Hislop

Steven "Steve Hizzy" Hislop war ein britischer Motorradrennfahrer und galt als einer der schnellsten Piloten bei den in seiner Heimat sehr populären Straßenrennen.

Thomas Hislop, 1. Baronet

Sir Thomas Hislop, 1. Baronet war ein britischer General und Gouverneur von Trinidad. Hislop wurde am 5. Juli 1762 als Sohn des Oberstleutnants William Hislop geboren und besuchte die Royal Military Academy. 1778 trat er als Fähnrich in das 39th ...

Johannes Hispalensis

Johannes Hispalensis Toletanus; Johann von Toledo) war ein spanischer Übersetzer des 12. Jahrhunderts.

Marcus Hispanius Modestinus

Marcus Hispanius Modestinus war ein im 3. Jahrhundert n. Chr. lebender Angehöriger des römischen Ritterstandes. Durch eine Inschrift auf einem Altar, der beim Kastell Brocolitia gefunden wurde und der in das erste Drittel des 3. Jhd. datiert wird ...

Alger Hiss

Alger Hiss war ein amerikanischer Rechtsanwalt und Regierungsbeamter, dem Spionage für die Sowjetunion vorgeworfen wurde und den 1950 ein Bundesgericht wegen Meineid zu fünf Jahren Gefängnis verurteilte. Bis zu seinem Lebensende bestritt Hiss die ...

Christian HiS

Christian Hiß ist ein deutscher Unternehmer, Gründer und Vorstand der von ihm gegründeten Regionalwert AG Freiburg mit Geschäftsstelle in Eichstetten am Kaiserstuhl, Referent und Sachbuchautor.

Hassan Hissein

Hissein spielt für die Tschadische Fußballnationalmannschaft und absolvierte sein Debüt am 1. Juli 2010 gegen die Togoische Fußballnationalmannschaft in Lomé.

Karl Hisserich

Karl Hisserich ; † 21. Oktober 2011 in Marburg) war ein deutscher Politiker und Abgeordneter des Hessischen Landtags.

Jean Hissette

Jean Hissette war ein belgischer Augenarzt. Hissette ist der Entdecker der afrikanischen okulären Onchozerkose und er war der erste, der die Entstehung der Erblindung bei der Filarienkrankheit Onchozerkose klären konnte.

Coen Hissink

Johan Coenraad "Coen" Hissink war ein niederländischer Schauspieler und Schriftsteller sowie ein Opfer des Nationalsozialismus.

Josef HiSmann

Der am 19. November 1907 in Elsen geborene Hißmann arbeitete nach dem Besuch der Volksschule zunächst als Eisenbahnschlosser. Ab 1930 war er als Polizeibeamter im Ruhrgebiet und später als Polizei-Sportlehrer in Potsdam tätig. 1935 wurde er zur W ...

Michael HiSmann (Philosoph)

Hißmann stammte aus einer wohlhabenden Bäckerfamilie und besuchte zunächst das Gymnasium in Hermannstadt, bevor er nach erfolgreichem Konsistorialexamen 1773 an die Universität Erlangen ging um Theologie zu studieren. Er hörte dort zudem Philosop ...

Salah Hissou

Bei den Weltmeisterschaften 1995 wurde er Vierter im 10.000-Meter-Lauf. Er hatte in 27:19.30 min sechs Sekunden Rückstand auf den siegreichen Äthiopier Haile Gebrselassie rund fünf Sekunden Rückstand auf seinen Landsmann Khalid Skah und den Kenia ...

Histiaios

Histiaios war ein Tyrann von Milet unter persischer Oberhoheit. Er kämpfte 514 v. Chr. zunächst im Heer des persischen Großkönigs Dareios I. gegen die Skythen und sicherte den rückkehrenden Persern den Übergang über die Donau. Die für die sichere ...

Heinz Histing

Heinz Histing ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Der Abwehrspieler absolvierte in den Jahren 1974 bis 1981 insgesamt 202 Spiele in der 2. Fußball-Bundesliga und erzielte dabei 15 Tore. Histing übernahm zu Beginn der Saison 2009/2010 das ...

Hit-Boy

Hit-Boy, seltener auch Hit Boy geschrieben, ist der Künstlername von Chauncey Hollis. Er ist ein US-amerikanischer Musikproduzent und Rapper aus Fontana, Kalifornien.

Ḫita (Elam)

Ḫita war ein elamischer König von Awan. 2280 v. Chr. schloss er einen Vertrag mit Naram-Sîn von Akkad. Dieser diente möglicherweise dazu, eine Koalition gegen die Gutäer zu bilden. Im Gegenzug wurde eine Tochter Ḫitas mit Naram-Sîn vermählt. Bis ...

Masahito Hitachi

Prinz Masahito von Hitachi ist ein Mitglied des japanischen Kaiserhauses und der jüngere Bruder des ehemaligen Kaisers Akihito so wie der Onkel des amtierenden Tenno, Naruhito. Er ist der ältere Bruder von Takako Shimazu. Prinz Hitachi ist der zw ...