ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 136

Antoine Groignard

Groignard wurde als Sohn des Lotsen Arnaud Groignard 1680–1750 geboren und trat als Kadettenstudent in die École des ingénieurs-constructeurs des vaisseaux royaux in Paris ein. 1747 wurde er sous-constructeur in Brest, 1749 dann in Rochefort. Sei ...

Hermann Groine

Hermann Heinrich Christian Groine war ein deutscher Politiker. Er war unter anderem Reichstagsabgeordneter der NSDAP.

Alois Grois

Alois Grois, auch Louis Grois war ein österreichischer Opernsänger, Theaterschauspieler und Komiker.

Alexander GroiS

Alexander Groiß ist ein deutscher Fußballspieler der momentan beim Karlsruher SC unter Vertrag steht. Groiß spielte in der Jugend zunächst für den FC Schechingen. 2012 wechselte er zum VfB Stuttgart. Mit der zweiten Mannschaft des VfB gab Groiß a ...

Josef Theodor Groiss

Josef Theodor Groiss, auch Groiß, war ein deutscher Geologe, Paläontologe und Mikropaläontologe. Groiss wurde 1960 Diplomgeologe und 1962 in München promoviert Geologische und mikropaläontologische Untersuchungen im Juragebiet westlich von Neubur ...

Werner GroiS

Werner Groiß ist ein österreichischer Politiker, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Unternehmer. Er war von 2013 bis 2017 Abgeordneter zum Österreichischen Nationalrat und 2016/17 Finanzsprecher seiner Partei im Parlament sowie Obmann des parla ...

Günther Groissböck

Groissböck ist auch als Konzertsänger erfolgreich, u. a. trat er in der Berliner Philharmonie, im Gewandhaus Leipzig und in der Dresdner Frauenkirche, in der Münchner Philharmonie am Gasteig, in Wien sowohl im Musikverein, als auch im Konzerthaus ...

Michael GroiSmeier

Michael Groißmeier ist ein deutscher Lyriker und Erzähler. Er lebt in Dachau bei München und ist Mitglied der süddeutschen Literatenvereinigung "Münchner Turmschreiber". Eine Biografie Groismeiers und Analyse seines Werks schrieb der japanische L ...

Ian Grojnowski

Ian Grojnowski ist ein australischer Mathematiker, der sich mit geometrischer Darstellungstheorie und algebraischer Geometrie befasst. Er wurde 1992 am Massachusetts Institute of Technology bei George Lusztig promoviert Character sheaves on symme ...

Henk Grol

Grol trat bis 2003 im Halbmittelgewicht, der Gewichtsklasse bis 81 kg, an. 2003 wurde er Junioreneuropameister. Von 2004 bis Mitte 2007 trat Grol im Mittelgewicht bis 90 kg an. 2004 gewann er die Bronzemedaille sowohl bei den Junioreneuropameiste ...

François Groleau

François Groleau ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der momentan bei den Isothermic de Thetford Mines in der Ligue Nord-Américaine de Hockey spielt.

Jean Grolier

Jean Grolier de Servières, vicomte dAguisy war ein französischer Adliger und Kunst- und Bücherliebhaber. Grolier hielt sich während der Jahre 1510–35 als Generalfeldzahlmeister und französischer Gesandter in Italien auf, besonders in Mailand und ...

Curt Victor Clemens Grolig

Grolig lernte zunächst als Autodidakt, bevor er 1822 Blumen- und Früchtestillleben in Dresden ausstellte. Ab 1827 studierte er an der Königlichen Akademie der bildenden Künste in Dresden und war 1828 bis 1833 Schüler des Landschaftsmalers Johan C ...

Wilfried Grolig

Wilfried Grolig) ist ein ehemaliger deutscher Diplomat, der unter anderem von 2007 bis 2010 Botschafter in Finnland sowie danach zwischen 2010 und 2014 Botschafter in Brasilien war.

Georges Grolimund

Georges Grolimund war ein Schweizer Radrennfahrer und Schrittmacher. Seine Jugend verbrachte Georges Grolimund in Paris, wo er sich häufig Radrennen im Prinzenparkstadion anschaute. Schließlich fuhr er selbst fünf Jahre lang Radrennen. Als gelern ...

Josef Grolimund

Grolimund, Sohn eines Landwirts, absolvierte nach dem Besuch der Bezirksschule in Breitenbach eine Berufsausbildung zum Mechaniker und war anschließend als Werkzeugmacher und Vorarbeiter tätig. Seine politische Laufbahn begann Grolimund in der Ko ...

Andreas Groll (Fotograf)

Andreas Groll war ein Pionier der Fotografie. Von ihm sind frühere Fotografien und Daguerreotypien überliefert.

Andreas Groll (Maler)

Andreas Groll war der Sohn des Fotografen Andreas Groll 1812–1872 und dessen Ehefrau. Nach seiner schulischen Ausbildung studierte er an der Akademie der bildenden Künste in Wien und war dort Schüler von Eduard Peithner von Lichtenfels, Anselm Fe ...

Andy Groll

Andy Groll wuchs in Marburg auf. Dort besuchte er das Gymnasium Philippinum, wo er 1993 das Abitur erwarb. Anschließend studierte er von 1994 bis 1996 Schulmusik in Gießen, von 1997 bis 2001 Klavier an der Darmstädter Akademie für Tonkunst und vo ...

Florentin Groll

Florentin Groll wurde als Sohn einer Opernsängerin geboren, seine Kindheit verbrachte er in Sankt Gilgen im Salzkammergut, zur Schule ging er in München und Frankfurt am Main. Nach dem Abitur begann er 1965 in Wien ein Studium der Theaterwissensc ...

Gunter Groll

Gunter Groll war ein deutscher Dramaturg, Filmkritiker, Lektor und Schriftsteller. Er gehörte zu den einflussreichsten Filmkritikern der Nachkriegszeit.

Hannes Groll

Hannes Groll ist ein ehemaliger deutscher Naturbahnrodler. Groll nahm zweimal an internationalen Juniorenmeisterschaften teil, konnte sich dabei aber nur im Schlussfeld platzieren. Bei der Juniorenweltmeisterschaft 1999 in Hüttau fuhr er unter 31 ...

Hans Groll

Hans Groll war ein österreichischer Sportwissenschaftler, Sportpädagoge und Pionier der Sportwissenschaften in Österreich.

Horst Groll

Nach seiner Schulausbildung in München und Würzburg legte er im Kriegsjahr 1942 das Abitur ab und wurde kurz darauf zum Wehrdienst eingezogen. Er diente als Flugbeobachter und Navigationslehrer. Nach dem Krieg begann er das Studium der Elektrotec ...

Jacob Groll

Jacob Groll ist österreichischer Filmregisseur und Drehbuchautor. Er absolvierte seine Ausbildung an der New York Film Academy, dem European Film College und der University of Southern California. 2004, 2005 und 2006 gestaltete er die Festivaltra ...

Josef Groll

Joseph Grolls Vater war Brauereibesitzer und Bierbrauer in Vilshofen. Er hatte lange an der Rezeptur eines untergärigen Biers experimentiert. Joseph Groll erlernte ebenfalls den Beruf des Bierbrauers. Im Jahre 1842 wurde er in Pilsen verpflichtet ...

Klaus Michael Groll

Klaus Michael Groll ist ein deutscher Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht. Sein Spezialgebiet ist die Testamentsgestaltung.

Ludwig Groll

Ludwig Groll war ein österreichischer, nationalsozialistischer Politiker und Betriebsleiter der Ostburg aus Oberwart. Er wurde am 15. März 1938 von Gauleiter Tobias Portschy zum Mitglied des Burgenländischen Landtags ernannt. Groll war zudem Bürg ...

Michael Gröll

Michael Gröll, war ein deutschstämmiger Drucker, Verleger, Buchhändler und Hofrat des 18. Jahrhunderts in der Zeit der ausgehenden polnischen Adelsrepublik. Er war Präsident der Deutschen Evangelischen Gemeinde Augsburger Confession in Warschau.

Theodor Groll

Theodor Groll, auch Theodor Groll der Jüngere, war ein deutscher Genre-, Landschafts- und Architekturmaler der Düsseldorfer Schule.

Daniel Grolle

Nach dem Besuch von Schulen in Oldenburg und Hamburg unternahm Daniel Grolle Auslandsreisen und begann, als Filmemacher und Schriftsteller zu veröffentlichen. Ab 1980 erhielt er bei diversen Lehrern eine Einführung in das Tai Chi Chuan. Daniel Gr ...

Riclef Grolle

Riclef Hans-Heinrich Grolle war ein deutscher Bryologe. Grolle ist der Sohn eines Lehrers, der im Zweiten Weltkrieg einberufen wurde und 1945 starb. Er wuchs im Jenaer Elternhaus der Mutter auf. Bereits im Gymnasium interessierte er sich für die ...

Balduin Groller

Balduin Groller, Pseudonym für Adalbert Goldscheider, war ein österreichischer Journalist, Schriftsteller und Sportfunktionär.

Eduard Gröller

Dr. Gröller promovierte 1993 an der TU Wien. Seit 1994 arbeitet er am Forschungsbereich Computergraphik Institut für Visual Computing & Human-Centered Technology, den er auch seit 2019 leitet. Er hat an verschiedenen anderen Universitäten Vorlesu ...

Douglas Grolli

Er schaffte 2011 den Sprung in das Erstligateam von Grêmio Porto Alegre. Hier gelang ihm aber nicht der Durchbruch, so dass er ab 2013 an verschiedene unterklassige Vereine ausgeliehen wurde. Im Frühjahr 2015 wurde er dann vom Cruzeiro EC aus Bel ...

Udo Grollitsch

Udo Grollitsch ist ein österreichischer Hochschullehrer und Politiker. Grollitsch war von 1994 bis 2002 Abgeordneter zum Nationalrat.

Franz Grollmann

Franz Grollmann wurde in Hamburg geboren und erlernte in seiner Heimatstadt den Orgelbau. Am 10. Januar 1940 legte er die Meisterprüfung ab. Nach Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft in Sibirien arbeitete er bei Paul Rother. Von etwa 1951 bis 19 ...

Otto Gröllmann

Otto Gröllmann war ein deutscher Grafiker, Bühnenbildner und Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime.

August von Grolman

August von Grolman, Sohn des späteren hessischen Ministers und Ministerpräsidenten Karl Ludwig Wilhelm von Grolman und Neffe des Gerichtspräsidenten Franz Joseph von Arens, begann an der Hessischen Ludwigs-Universität Rechtswissenschaft zu studie ...

Eduard von Grolman

Eduard Eugen Aegid Friedrich Freiherr von Grolman war ein Großherzoglich Hessischer Generalleutnant und Kriegsminister.

Emil von Grolman

Friedrich Ludwig Franz Emil Georg Adolph von Grolman war ein hessischer Richter und Abgeordneter der 2. Kammer der Landstände des Großherzogtums Hessen. Emil von Grolman war der Sohn des Oberappellationsgerichtsrates Friedrich von Grolman und des ...

Ernst von Grolman

Grolman hatte sich am 10. Oktober 1865 in Rentweinsdorf mit Hedwig Freiin von Rotenhan * 8. Oktober 1847 in Rentweinsdorf; † 26. März 1923 in Potsdam verheiratet. Aus der Ehe gingen folgende Kinder hervor: Elisabeth * 14. November 1882 in Karlsru ...

Friedrich Georg Ludwig von Grolman

Friedrich Georg Ludwig von Grolman war ein preußischer Oberst, Kommandeur des Infanterieregiments "Billerbeck" sowie Ritter des Ordens Pour le Mérite.

Friedrich von Grolman

Friedrich Ludwig Karl Christian von Grolman war ein hessischer Richter und Abgeordneter der 1. und 2. Kammer der Landstände des Großherzogtums Hessen.

Friedrich von Grolman (General, 1817)

Grolman hatte sich am 28. April 1849 in Wesel mit Marie Bonsac 1828–1915 verheiratet. Aus der Ehe gingen die Tochter Marie 1850–1885 und der spätere preußische Generalleutnant Friedrich 1852–1927 hervor.

Georg Arnold von Grolman

Georg Arnold von Grolman war ein preußischer Oberst, Ritter des Pour le Mérite sowie Chef des Garnisonsbataillons Nr. 3 und Kommandant von Kolberg.

Heinrich Dietrich von Grolman

Heinrich Dietrich Grolman, seit 1786 von Grolman, war Jurist, preußischer Wirklicher Geheimer Rat, Präsident des Geheimen Obertribunals und Mitglied des Staatsrats.

Helmuth von Grolman

Helmuth Wilhelm Otto von Grolman war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg sowie Politiker. Er war der erste Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages.

Karl Ludwig Wilhelm von Grolman

Carl Ludwig Wilhelm Grolman, seit 1812 von Grolmann, war ein deutscher Jurist und Politiker im Großherzogtum Hessen.

Karl von Grolman (General)

Karl Wilhelm Georg Grolman, ab 1786 von Grolman war preußischer General der Infanterie, Chef des Generalstabes und preußischer Reformer.