ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 109

Fred W. Green

Fred Warren Green war ein US-amerikanischer Politiker und von 1927 bis 1931 der 31. Gouverneur von Michigan.

Freddie Green

Freddie Green war ein US-amerikanischer Jazzgitarrist. Sein Merkmal war besonders die verfeinerte Rhythmusarbeit an der Gitarre in Big Bands, insbesondere dem Count Basie Orchestra, wo der "All-American Rhythm Section" angehörte mit Basie am Klav ...

Frederick Charles Green

Green war Schüler in Dundee. Er studierte an der University of St Andrews, in Paris und Köln. Er promovierte 1920 anglistisch in Köln mit der Arbeit Robert Fergussons Anteil an der Literatur Schottlands Heidelberg 1923. 1923 promovierte er romani ...

Frederick W. Green (Politiker)

Frederick William Green war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1851 und 1855 vertrat er den Bundesstaat Ohio im US-Repräsentantenhaus.

Friedrich Green

Friedrich Green war Sohn des Lübecker Bürgers Heinrich Green † 1723. Er gehörte der Kaufleutekorporation der Novgorodfahrer an und wurde aus ihr 1749 in den Lübecker Rat erwählt. 1769 wurde er im Rat zum Lübecker Bürgermeister und Kämmereiherrn b ...

Garlon Green

Garlon Green ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Nach dem Studium in seiner Heimat musste der Bruder des fünf Jahre älteren NBA-Profis Gerald Green seine professionelle Karriere bei einem zweitklassigen australischen Klub starten, bevor ...

Gary Green

Gary Green ist ein britischer Musiker. Er spielt Gitarre, Mandoline, Bass, Schlagzeug, Xylophon und singt.

Gene Green

Raymond Eugene "Gene" Green ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. Von 1993 bis 2019 vertrat er den Bundesstaat Texas im US-Repräsentantenhaus

Georg Christian Green

Georg Christian Green war Ratsherr der Hansestadt Lübeck. Green war der Sohn des Lübecker Kaufmanns Friedrich Johann Green und seiner Ehefrau Magdalena Catharina geborene Richertz. Er war zunächst als bürgerlicher Deputierter bereits beim Finanzd ...

Georg Sigismund Green der Ältere

Georg Sigismund Green der Ältere war der älteste Sohn von Georg Green und dessen Frau Ursula Dorothea, der Tochter des Leipziger Professors für Theologie Elias Sigismund Reinhard. Von frühster Kindheit an wurde er durch Privatlehrer ausgebildet, ...

Georg Sigismund Green der Jüngere

Georg Sigismund Green der Jüngere wurde 1712 in Chemnitz als Sohn des Chemnitzer Superintendenten Georg Sigismund Green der Ältere 1673–1734 geboren. Er erwarb seine Bildung in seiner Heimatstadt und besuchte dort das Gymnasium. Auch sein Großvat ...

George Green

George Green ; † 31. Mai 1841 in Nottingham) war ein britischer Mathematiker und Physiker. Er war der Mitbegründer der Potentialtheorie und der Theorie des Elektromagnetismus. Die Greensche Funktion sowie die Greenschen Formeln gehen ebenfalls au ...

Gerald Green (Basketballspieler)

Gerald Green ist ein US-amerikanischer Basketballspieler, der zuletzt bei den Houston Rockets in der National Basketball Association unter Vertrag stand. Green ist bekannt für seine "Slam Dunks" und seine enorme Sprungkraft. Zudem ist er ein gute ...

Gerald Green (Schriftsteller)

Gerald Green war ein US-amerikanischer Schriftsteller. Gerald Green absolvierte an der Columbia University sein Studium zum Journalismus. In seiner Studienzeit war er Mitglied in der akademischen Gemeinschaft Phi Beta Kappa. Während des Zweiten W ...

Gotthard Heinrich Green

Gotthard Heinrich Green war der Sohn des späteren Ratsherrn und Lübecker Bürgermeisters Friedrich Green. Er unternahm wiederholt längere Reisen in das Ausland. Nach dem Tod des Vaters wurde er 1788 aus den Kreisen der Novgorodfahrer in den Lübeck ...

Grant Green

Green trat bereits mit 13 Jahren als Musiker auf. In jungen Jahren wurde er durch die Musik von Charlie Christian und Charlie Parker beeinflusst. Zunächst spielte er Boogie-Woogie, später wechselte er zum Rhythm and Blues und zum Jazz. Seine erst ...

Guy Green (Regisseur)

Green startete seine Karriere in Großbritannien und war Mitbegründer der British Society of Cinematographers, deren Präsident er in den Jahren 1952 bis 1954 war. Guy Green hat in 16 großen internationalen Filmen die Kamera geführt. Für seine Kame ...

Guy Green (Politiker)

Sir Guy Stephen Montague Green war von 1995 bis 2003 Gouverneur des australischen Bundesstaates Tasmanien und danach kurzzeitig Generalgouverneur von Australien. Green wurde 1982 zum Ritter geschlagen. Guy Green ist ausgebildeter Jurist. Er war M ...

Hank Green

Hank Green wurde in Birmingham Alabama geboren, seine Familie zog jedoch früh nach Orlando Florida, wo er aufwuchs. Nach Schulabschluss an der Winter Park High School in Winter Park Florida erwarb er den Bachelortitel in Biochemie am Eckerd Colle ...

Harry Green (Leichtathlet)

Henry Harold "Harry" Green war ein britischer Langstreckenläufer. Harry Green hatte sich auf den Marathonlauf spezialisiert. Als Mitglied der Sutton Harriers nahm er 1908 an einem Marathon in Surrey teil, bei dem er zum ersten Mal als Sieger ins ...

Henry Green

Henry Green war ein englischer Romanautor. Zwischen 1926 und 1952 veröffentlichte Green neun Romane und ein autobiografisches Werk, daneben wurden in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften Kurzgeschichten und Essays von ihm veröffentlicht. Gre ...

Henry Dickinson Green

Henry Dickinson Green war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1899 und 1903 vertrat er den Bundesstaat Pennsylvania im US-Repräsentantenhaus.

Herbert S. Green

Green studierte Mathematik am Royal College of Science und machte 1941 seinen Bachelorabschluss mit Bestnoten am Imperial College of Science and Technology, London. Seine Lehrer waren unter anderem Sydney Chapman und William Penney. Im Zweiten We ...

Hilton A. Green

Hilton A. Green war ein US-amerikanischer Filmproduzent, der in den 1980er und 1990er Jahren verschiedene Filmproduktionen für Film und Fernsehen realisierte, darunter Kinofilme wie Psycho II, Das darf man nur als Erwachsener, Steinzeit Junior od ...

Holger Green

Holger Green) ist ein deutscher Diplomat, der unter anderem Botschafter in Kirgisistan, im Jemen und in Tadschikistan war.

Howard Green

Howard Green war ein US-amerikanischer Zell- und Entwicklungsbiologe. Er war Professor an der Harvard University in Cambridge, Massachusetts. Green erforschte menschliche embryonale Stammzellen und ihre Differenzierung, insbesondere in Keratinozy ...

Howard Charles Green

Howard Charles Green PC war ein kanadischer Rechtsanwalt und Politiker der Progressiv-konservativen Partei Kanadas, der 27 Jahre lang Abgeordneter des Unterhauses sowie mehrmals Minister war.

Ian Green

Ian Green ist ein ehemaliger britischer Sprinter. 1969 schied er bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Athen mit der britischen Mannschaft im Vorlauf der 4-mal-100-Meter-Staffel aus. Bei den British Commonwealth Games 1970 in Edinburgh ...

Innis Green

Innis Green war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1827 und 1831 vertrat er den Bundesstaat Pennsylvania im US-Repräsentantenhaus.

Irving Green

Irving B. Green, auch Irvin oder kurz Irv, genannt Rip, war ein US-amerikanischer Plattenproduzent, Gründer und Präsident von Mercury Records.

Isaiah L. Green

Isaiah Lewis Green war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1805 und 1809 sowie nochmals von 1811 bis 1813 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.

Jack Green (Leichtathlet)

Erste internationale Erfahrungen sammelte Jack Green bei den Junioreneuropameisterschaften 2009 in Novi Sad, bei denen er das Halbfinale über 400 Meter Hürden erreichte, dort aber nicht mehr antrat. 2010 belegte er bei den Juniorenweltmeisterscha ...

Jack N. Green

Green, Sohn eines Standfotografen, hatte mit neun Jahren seinen ersten Fotoapparat erhalten und sich seitdem mit allen Bereichen der Fotoherstellung befasst. Aus seinem Hobby wurde Beruf, und Green arbeitete drei Jahre lang als Fotoassistent in S ...

Jacob Green (Footballspieler)

Jacob Carl Green ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Defensive Ends. Er spielte dreizehn Jahre in der National Football League, zwölf davon für die Seattle Seahawks.

Jacquez Green

D’Tanyian Jacquez Green ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Wide Receivers und Punt-Returners. Er spielte fünf Jahre für die Tampa Bay Buccaneers, die Washington Redskins und die Detroit Lions in de ...

James Green (Historiker)

James R. Green war ein US-amerikanischer Historiker. Sein Forschungsschwerpunkt lag auf der Geschichte der Arbeiterklasse.

James Green (Leichtathlet)

James "Jim" Green ist ein ehemaliger US-amerikanischer Marathonläufer. 1959 wurde er Zweiter beim Yonkers-Marathon in 2:29:51 h und Achter beim Boston-Marathon in 2:29:58 h. Bei den Panamerikanischen Spielen in Chicago gewann er Silber mit 2:32:1 ...

James Alexander Green

James Alexander Green war ein britischer Mathematiker, der sich mit der Darstellungstheorie von Gruppen beschäftigte. Green hatte schottische Vorfahren, die Familie zog über Toronto 1934 wieder nach Großbritannien, wo Greens Vater Französisch-Pro ...

James C. Green

James Collins Green war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1977 und 1985 war er Vizegouverneur des Bundesstaates North Carolina.

James Patrick Green

James Patrick Green empfing am 14. Juni 1969 durch Erzbischof John Joseph Kardinal Krol das Sakrament der Priesterweihe für das Erzbistum Philadelphia. Papst Johannes Paul II. verlieh ihm am 4. Mai 1988 den Ehrentitel Kaplan Seiner Heiligkeit Mon ...

James S. Green

James Stephen Green war ein US-amerikanischer Politiker, der den Bundesstaat Missouri in beiden Kammern des Kongresses vertrat. Nach dem Abschluss seiner Schulausbildung in Virginia zog James Green zunächst nach Alabama und 1838 dann nach Missour ...

Jamie Green

Jamie Green ist ein britischer Automobilrennfahrer. Er gewann 2004 die Formel-3-Euroserie. Seit 2005 startet er in der DTM. Zunächst von 2005 bis 2012 für Mercedes, seit 2013 für Audi. Seine beste Gesamtplatzierung erreichte er 2015 mit einem zwe ...

Jeff Green (Basketballspieler)

Jeffrey Lynn "Jeff" Green ist ein US-amerikanischer Basketballspieler, der zurzeit bei den Houston Rockets in der NBA unter Vertrag steht. Bevor er sich 2007 zum NBA-Draft angemeldet hatte spielte er für die Georgetown University in der NCAA.

Jerry Green

Jerry Green ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Er wog während seiner aktiven Zeit bei einer Größe von 190 cm 87 kg. Er spielte in der Basketball-Bundesliga für EnBW Ludwigsburg sowie den Mitteldeutschen BC. Er bestritt insgesamt 194 Bun ...

Johann Nicolaus Green

Anno 1524 kam Ludwig Dietz, ein gebürtiger Speyerer, aus Rostock in die Hansestadt und gründete hier die erste Druckerei. Diese ging 1531 an Johann Balhorn über. Lauritz Albrecht erwarb die Druckerei 1599. Valentin Schmalherz, er erwarb die Druck ...

John Green (Politiker, 1807)

John Green wurde 1807 als Sohn von James und Catherine Green geboren. Seine Großväter hatten beide im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg gedient. Sein Großvater väterlicherseits gehörte zu den ersten ehemaligen Soldaten, die eine Pension erhielt ...

John Green (Schriftsteller)

John Michael Green ist ein US-amerikanischer Schriftsteller, Videoblogger, Filmproduzent und Podcaster. Zu seinen bekanntesten Büchern gehören Looking for Alaska, Paper Towns sowie Turtles All The Way Down und The Fault in Our Stars. Für sein Buc ...

Johnny Green

John "Johnny" Waldo Green, auch John W. Green oder John Green war ein amerikanischer Songwriter, Bigband-Leader, Komponist, Arrangeur und Orchesterleiter im Bereich der Unterhaltungs- und Filmmusik.

Joseph Green (Kaufmann)

Joseph Green war ein aus England stammender Händler, der die größte Zeit seines Lebens in Königsberg lebte und wirkte sowie ein enger Freund von Immanuel Kant war. Zu diesem Freundeskreis zählte auch der Kaufmann Robert Motherby.

Joseph Green (Schauspieler)

Green wurde in Łódź in eine jüdische Familie geboren. Er studierte an der Theaterschule in Berlin und debütierte in der Wilnaer Truppe. Im Jahr 1924 zog er in die USA und wohnte in New York, wo er in lokalen jüdischen Theatern auftrat. Im Jahr 19 ...