ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 10

Klaus Girnus

Klaus Girnus ist ein deutscher Bildender Künstler, verheiratet, Vater von drei Kindern. Er lebt und arbeitet in Xanten.

Wilhelm Girnus

Wilhelm Karl Albert Girnus war ein deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus, Literaturwissenschaftler, Publizist und Politiker. Er war Staatssekretär für das Hoch- und Fachschulwesen der DDR.

Andrei Giro

Giro schloss 1991 ein Studium von Deutsch und Englisch an der Minsker Staatlichen Pädagogischen Hochschule für Fremdsprachen ab. In der Zeit von 1991 bis 1993 arbeitete er als Referent in der Weißrussischen Gesellschaft für Freundschaft und kultu ...

Juan Francisco Giró

Er wurde in Montevideo als Sohn des spanischen Einwanderers José Giró und der baskischstämmigen Mutter María Zufriategui geboren. Seine Ausbildung erhielt er sowohl in seiner Heimatstadt, als auch in Buenos Aires und Rio de Janeiro. Zudem verbrac ...

Bastien Girod

Girod besuchte zuerst eine Rudolf-Steiner-Schule, dann das Deutsche Gymnasium Biel und studierte anschliessend Umweltnaturwissenschaften an der ETH Zürich. Von 2006 bis 2009 arbeitete er gleicherorts unter dem Titel "Integration of Rebound Effect ...

Charles Girod

Charles Girod war ein deutscher Zeichner, Illustrator und Karikaturist. Charles Girod war Nachfahre hugenottischer Einwanderer. Als sein Vater vorzeitig pensioniert wurde, siedelte die Familie 1917 von Lyck nach Königsberg über. 1915 begann er ei ...

Dominique Girod

Dominique Girod wuchs als Sohn der Pantomimin und Bewegungspädagogin Ruth Girod und des Jazzpianisten Roger Girod in Winterthur auf. Von 1993 bis 1996 studierte er Jazz und klassischen Kontrabass an der Ecole Normale und der American School of Mo ...

Francis Girod

Francis Girod war ein französischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Hochschullehrer und Produzent. Er ist in Brüssel aufgewachsen und studierte zunächst Journalismus. Von 2002 bis zu seinem Tod war Girod als Nachfolger von Claude Autant-Lara Mitgli ...

Hans Girod

Girod promovierte 1975 zum Dr. jur., 1983 habilitierte er sich. Bis 1994 war Girod Dozent für Spezielle Kriminalistik an der Humboldt-Universität in Berlin. Seine Arbeitsgebiete waren Sexual- und Gewaltdelikte, Identifizierung unbekannter Toter, ...

Roger Girod

Girod studierte nach der Hochschulreife zunächst Rechtswissenschaften und ließ sich als Rechtsanwalt nieder. Parallel dazu erhielt er klassischen Musikunterricht an Orgel und Klavier bei Werner Bärtschi. Als Autodidakt näherte er sich dem Jazz un ...

Anne-Louis Girodet-Trioson

Anne-Louis Girodet-Trioson ; † 9. Dezember 1824 in Paris; eigentlich Anne-Louis Girodet de Roussy-Trioson oder Roucy-Trioson) war ein französischer Historien- und Porträtmaler an der Schwelle vom Klassizismus zur Romantik, Illustrator klassischer ...

Maurice Girodias

Maurice Girodias war ein französischer Verleger und Nacht-Club-Betreiber. Er gründete in Paris den legendären, auf erotische Literatur für Touristen spezialisierten und wirtschaftlich erfolgreichen Olympia Press Verlag, der unter verschiedenen Im ...

Alfons Girodz von Gaudi

Gaudi heiratete am 4. Mai 1844 in Berlin Maria Charlotte Elisabeth Harpe * 1825, eine Tochter des Majors im Kriegsministerium Friedrich Ferdinand Harpe. Die Ehe wurde am 16. März 1872 geschieden. Nach der Scheidung heiratete er am 18. Juni 1872 i ...

Fabien Giroix

Fabien Giroix fuhr 1984 bis 1988 in der Tourenwagen-Europameisterschaft mit den BMW-Modellen wie den 635 CSi oder später den M3. 1987 wurde er französischer Tourenwagenmeister. Zuvor hatte er 1986 in der Formel 3 die Möglichkeit im David-Price -T ...

Enio Girolami

Girolami spielte als Siebzehnjähriger seine ersten Rollen; nach seinem gelungenen Debüt in Fausto Saracenis Fratelli d’Italia war er in zahlreichen Filmen als mal mehr, mal weniger sympathischer Jugendlicher zu sehen, gelegentlich auch in der Hau ...

Marino Girolami

Girolami brach sein kurzes Universitätsstudium der Medizin ab und verfolgte zunächst eine erfolgreiche Karriere als Amateurboxer. In dieser Sportart erreichte er den Europameistertitel seiner Gewichtsklasse und musste seine Karriere trotz bereits ...

Raffaele Cosimo de’ Girolami

Raffaele Cosimo de’ Girolami, auch Raffaele Cosimo De Girolami, war ein italienischer Kardinal der Römischen Kirche.

Renzo Girolami

Renzo Girolami war ein italienischer Regieassistent und Filmregisseur. Girolami, aus der gleichnamigen Filmfamilie stammend – ein Neffe von Marino Girolami und Cousin von Enzo Castellari – war an zahlreichen Filmen von 1966 an als Regieassistent ...

Girolamo da Carpi

Girolamo da Carpi, auch Girolamo Sellari, war ein italienischer Maler und Architekt der Renaissance. Er arbeitete viel in Ferrara für die Herzöge aus dem Haus Este. Er war der Sohn des Malers Tommaso aus Carpi, der Sattler Sellaio genannt wurde. ...

Girolamo da Cremona

Girolamo da Cremona, auch bekannt als Girolamo de Corradi, war ein italienischer Buchmaler der Renaissance, der Handschriften und Inkunabeln illuminierte.

Girolamo da Treviso

Girolamo da Treviso, auch bekannt als Girolamo Pennacchi oder Girolamo di Tommaso da Treviso der Jüngere oder Girolamo Trevigi war ein venezianischer Maler und Bildhauer der Renaissance mit Wurzeln in der Bologneser Schule.

Miguel Ángel Girollet

Miguel Ángel Girollet war einer der bedeutendsten argentinischen und lateinamerikanischen klassischen Gitarristen.

Giuseppe Girometti

Giuseppe Girometti war ein italienischer Gemmenschneider, Stempelschneider, Bildhauer und Medailleur.

Roberto Girometti

Girometti wurde bei der Wochenschau-Gesellschaft "La Settimana Incom" ausgebildet, bei der er ab 1962 insgesamt zehn Jahre verbrachte; unter anderem arbeitete er mit Leonida Barboni und Angelo Filippini. Ab 1971 war er auch als Chefkameramann akt ...

William Girometti

William Girometti war ein italienischer Maler des Surrealismus. Girometti verbrachte seine Kindheit und frühe Jugend in Mailand und studierte dort Malerei während des Zweiten Weltkrieges an der Accademia di Belle Arti di Brera. Nach dem Krieg ber ...

Pedro Girón de Ahumada

Herzog Don Pedro Agustín Girón de Ahumada, Marques de las Amarillas, war ein spanischer General und Staatsmann. Er wurde 1806 Offizier in der königlichen Garde und leistete im Unabhängigkeitskampf als Chef des Generalstabs des spanischen Heers wi ...

Gustavo Girón Higuita

Gustavo Girón Higuita trat der Ordensgemeinschaft der Unbeschuhten Karmeliten bei und empfing am 2. Dezember 1967 die Priesterweihe. Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 8. Februar 1990 zum Apostolischen Vikar von Tumaco und Titularbischof von ...

Carlos Girón

Carlos Armando Girón Gutiérrez war ein mexikanischer Wasserspringer, der bei vier Olympischen Spielen antrat und eine Silbermedaille gewann. 1975 siegte er bei den Panamerikanischen Spielen vor heimischem Publikum. Carlos Girón debütierte bei den ...

Charles Giron

Nachdem Giron eine Lehre als Emailleur begonnen hatte, brach diese jedoch ab und nahm Unterricht bei François Diday und Barthélemy Menn. 1872 zog er nach Paris, wo er im Atelier von Alexandre Cabanel arbeitete und an der École des beaux-arts stud ...

Marcos Giron

Marcos Giron spielt hauptsächlich auf der ATP Challenger Tour und der ITF Future Tour. Dabei konnte er bislang drei Einzelsiege auf der Future Tour feiern. Sein Debüt auf der ATP World Tour gab er 2012 im Doppelbewerb bei den Farmers Classic in L ...

Alois Gironcoli

Alois Gironcoli war Sohn von Hofrat Josef Gironcoli. Er studierte Rechtswissenschaft an der Universität Wien und war Realitätenbesitzer in Klagenfurt. Von 1865 bis 1866 war er Gründer und Herausgeber der "Alpen-Blätter" in Klagenfurt. In Jahr 187 ...

Bruno Gironcoli

Bruno Gironcoli begann 1951 eine Goldschmiedelehre in Innsbruck, die er 1956 mit der Gesellenprüfung abschloss. Von 1957 bis 1959 und von 1961 bis 1962 studierte er an der Akademie für angewandte Kunst in Wien. Er ging dann nach Paris, wo ihn die ...

Vince Gironda

Vince Gironda war ein US-amerikanischer Bodybuilder, Bodybuilding-Autor und Eigentümer des bekannten "Vinces Gym" Fitnessstudio s in North Hollywood, Kalifornien. Er wurde auch der Iron Guru genannt.

Oliverio Girondo

Girondo stammte aus einer sehr wohlhabenden bildungsbürgerlichen Familie. Bereits in seiner Kindheit war er mit seinen Eltern auf Reisen, u. a. besuchte er 1900 in Paris die Weltausstellung. Zeit seines Lebens berichtete er von diesem Aufenthalt ...

Remo Girone

Remo Girone ist der Sohn italienischer Eltern, die in die ehemalige italienische Kolonie Eritrea ausgewandert waren. Bereits als Kleinkind fühlte er sich zur Schauspielerei hingezogen. 1957 prophezeite eine eritreische Zeitung dem damals knapp Ne ...

Gianfranco Girotti

Gianfranco Girotti empfing am 17. Februar 1963 das Sakrament der Priesterweihe. Er wurde an der Päpstlichen Lateranuniversität zum Doktor beider Rechte promoviert. Girotti erwarb ein Diplom als Advokat an der Römischen Rota und ein Lizenziat im F ...

Giuseppe Girotti

Pater Giuseppe Girotti OP war ein italienischer Ordensmann und Priester, Professor, Exeget und seit 9. Oktober 1944 Häftling im KZ Dachau. Die israelische Gedenkstätte Yad Vashem zeichnete ihn als Gerechten unter den Völkern aus.

Massimo Girotti

Girotti studierte zunächst Ingenieurwesen und war ein erfolgreicher Wasserball- und Schwimmstar. 1939 wechselte er ins Filmfach. Er wurde rasch zu einem führenden Darsteller in Italien, nicht zuletzt wegen seines guten Aussehens und seiner Sportl ...

Javier Girotto

Girotto spielte in seiner Kindheit zunächst Trommel, dann Klarinette im Orchester Infanto Juvenil de Córdoba und der Kapelle der Stadt Rosario. Ab dem 16. Lebensjahr besuchte er die Flöten- und Klarinettenklasse am Conservatorio Provincial de Cór ...

Désiré Girouard

Désiré Girouard war ein kanadischer Politiker der Konservativen Partei und Jurist, der zwischen 1878 und 1895 Mitglied des Unterhauses von Kanada sowie von 1895 bis zu seinem Tode 1911 Richter am Obersten Gerichtshof von Kanada war.

Frank Giroud

Frank Giroud gewann als 10-Jähriger einen Schreibwettbewerb, doch seine Eltern bestanden auf einer Berufsausbildung. Er studierte Geschichte an der École nationale des chartes, unterrichtete eine Zeitlang und war unter anderem als Reiseleiter tät ...

Olivier Giroud

Olivier Jonathan Giroud ist ein französischer Fußballspieler, der seit Januar 2018 für den FC Chelsea in der englischen Premier League spielt.

François Giroust

François Giroust erhielt seine Ausbildung als Chorknabe an der Kathedrale Notre Dame de Paris. Seine Lehrer waren Louis Homet 1691–1767 bis 1748, danach Antoine Goulet 1714–1782. Giroust ersten Kompositionen wurden aufgeführt als er 14 Jahre alt ...

Alexandre Giroux

Alexandre Giroux ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2017 bei Grenoble Métropole Hockey 38 aus der Ligue Magnus unter Vertrag steht.

Claude Giroux

Claude Giroux ist ein kanadischer Eishockeyspieler. Der Center spielt seit 2009 für die Philadelphia Flyers in der National Hockey League und führt das Team seit 2013 als Kapitän an. Mit der kanadischen Nationalmannschaft gewann er die Goldmedail ...

Emmanuel Giroux

Emmanuel Giroux ist ein französischer Mathematiker, der sich mit Kontaktgeometrie, symplektischer Geometrie und Topologie befasst. Er ist Professor an der École Normale Supérieure de Lyon.

Henry Giroux

Henry Armand Giroux ist ein sozialkritischer US-amerikanischer Autor und Professor der Pädagogik. Bekannt geworden ist er durch seine Kritik des US-amerikanischen Schulwesens, seine auf Paulo Freire aufbauende kritische Pädagogik und seine Kritik ...

Ray Giroux

Raymond Giroux ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der zuletzt bei Metallurg Nowokusnezk in der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag stand.

Robert Giroux

Robert Giroux war ein US-amerikanischer Verleger und Buchautor. Während Giroux beim Verlagsgeschäft Harcourt, Brace & Co. seit 1940 arbeitete bekam er 1955 ein Angebot von Farrar & Straus und wechselte auch dorthin. Er wurde zuerst Partner und sp ...

Horst Girra

1965: Chiffre RV 263 – Regie: Helmut Molegg Kriminalhörspiel aus der Reihe Spuren, Teil 1 – Rundfunk der DDR 1961: Feuersalamander – Regie: Detlev Witte Rundfunk der DDR 1958: Aktion Silberring – Regie: Horst Preusker Rundfunk der DDR 1957: Die g ...